• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Nordseebad ein weihnachtliches Flair verleihen

22.11.2014

Burhave Mit einigen vom Vorstand beschlossenen Änderungen wird der Bürgerverein Burhave in der kommenden Woche (24. bis 28. November) die weihnachtliche Ausschmückung des Nordseebades vornehmen.

Entlang der Butjadinger Straße (Ortsdurchfahrt) werden weniger, aber größere Tannenbäume aufgestellt. Weil es wegen der Höhe problematisch sein könnte, sollen die Tannen nicht mehr von den Anwohnern geschmückt werden, sondern werden vom Bürgerverein einheitlich mit Schleifen versehen.

Der Vorstand des Bürgervereins hofft ferner, dass in diesem Jahr keine Bäume entwendet werden. Dies dürfte bei den größeren Bäumen sicherlich auch mit Schwierigkeiten verbunden sein.

Ebenfalls in der kommenden Woche sollen der Adventskranz mit einer geänderten Beleuchtung an der Butjadinger Straße in Höhe des Seniorenheimes installiert, der Rahmast auf dem Kirchplatz mit einer Lichterkette versehen und die Weihnachtssterne an den Laternenmasten entlang der Strandallee angebracht werden.

Wer den Bürgerverein bei den anstehenden Arbeiten unterstützen möchte, soll sich mit Karl-Heinz Preisler (Telefon   04733/ 1237) in Verbindung setzen.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.