• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Vereine: Oldenbroker feiern Geburtstag

05.10.2013

Oldenbrok Zur Feier des 60-jährigen Bestehens des Landfrauenvereins Oldenbrok konnte Elise Siede jetzt mehr als 90 Landfrauen und Gäste in Oberhammelwarden in der Gaststätte „Schöne Aussichten“ zum Frühstücksbuffet begrüßen. In dem von den Vertrauensfrauen geschmückten und dekorierten Saal ließen sich die Landfrauen zunächst das reichhaltige Buffet munden.

Marianne Rohde, langjährige 1. Vorsitzende des Vereins, blickte anschließend zurück auf 60 Jahre Vereinsarbeit. Im Jahre 1953 trennten sich die Ortsvereine Großenmeer und Oldenbrok einvernehmlich – und der Landfrauenverein Oldenbrok wurde gegründet.

Zu der Zeit sicherlich nicht selbstverständlich, dass Frauen alleine einen Verein gründeten und regelmäßig ohne Männer einmal im Monat zusammenkamen. Zur 1. Vorsitzende wurde Anna von Thülen gewählt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In späteren Jahren leiteten Alma Suhr, Minke Harms-Hermann und Marianne Rohde den Landfrauenverein Oldenbrok. Zurzeit ist ein gleichberechtigter Vorstand mit Elise Siede, Meike Stegie, Monika Mönnich, Meike Vedde (Kasssenwartin) und Doris Meinardus (Schriftführerin) im Amt.

Annegret Martens kramte dann in einem „Korb der Erinnerungen“. Wie war das damals? Martens konnte viel davon berichten und manche Anekdote erzählen.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Landfrauenverein wurden neun Landfrauen geehrt. Die Vorsitzende der Kreisarbeitsgemeinschaft, Annegret Schildt, übernahm diese schöne Aufgabe sehr gerne.

Landfrauen aus Leerhafe zeigten dann mit Unterstützung einiger Oldenbroker Landfrauen eine Modenschau aus den 50er und 60er Jahren, sehr zum Vergnügen der Landfrauen. Zum Ende der Veranstaltung traten dann Stars und Sternchen – ebenfalls dargestellt von den Landfrauen aus Leerhafe – wie Wencke Myhre, Heino, die Jacob-Sisters, Andrea Berg, Semino Rossi auf und brachten die Landfrauen zum Schunkeln und Mitsingen.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.