• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Brandschutz: Ortswehr Phiesewarden rückt zu 19 Einsätzen aus

12.03.2016

Phiesewarden Zu 19 Einsätzen musste im vergangenen Jahr die Freiwillige Feuerwehr Phiesewarden ausrücken. Das gab Ortsbrandmeister Heiner Blohm während der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus bekannt. Die 21 aktiven Mitglieder leisteten in 2015 insgesamt 3458 Dienststunden.

Neben dem Übungs- und Einsatzdienst nahmen die Brandschützer auch an Fort – und Ausbildungen auf Landkreisebene und den Landesfeuerwehrschulen teil. Auch engagierten sich Mitglieder der Ortswehr in der Kreisfeuerwehrbereitschaft, der Kreis- und Stadtausbildung, in der Nachrichtengruppe Nordenham und als Fachwarte auf Stadtebene. Die Ortswehr richtete das Osterfeuer und das Pfingstbaumsetzen in Phiesewarden aus.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung wurden im Beisein von Stadtbrandmeister Ralf Hoyer und seines Stellvertreters Detlef Ukena sowie vom Vize-Bürgermeister Ulf Riegel und des Feuerwehrausschuss-Vorsitzenden Rainer Siekermann die Brandschützer Manfred Horch und Niels Muskulus zum Feuerwehrmann sowie Martin Römer zum Oberfeuerwehrmann befördert. Bei den Wahlen wurden folgende Fachwarte im Amt bestätigt: Stefen Böse (Geräte), Ingo Gärtner (Sicherheit) und Klaus Rickers (Funk).

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.