Beschwerde zurück" />
  • Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Gericht weist
Beschwerde zurück

11.11.2017
Beschwerde zurück" layout="rows top-center" ng-controller="StoryCtrl" >

Ovelgönne Die neun im Windpark Culturweg in der Gemeinde Ovelgönne genehmigten Windkraftanlagen dürfen weiterhin nicht errichtet werden. Das Oberverwaltungsgericht Niedersachsen in Lüneburg hat jetzt einen entsprechenden Beschluss des Verwaltungsgerichts Oldenburg bestätigt.

Der Landkreis Wesermarsch hatte neun Windkraftanlagen Ende des Jahres 2016 genehmigt. Gegen diese Genehmigungen hatte der Naturschutzbund Niedersachsen Widerspruch eingelegt und gleichzeitig beim Verwaltungsgericht Oldenburg in einem Eilverfahren einen Baustopp beantragt.

Gegen den Gerichtsbeschluss war der Windkraftbetreiber in die Beschwerde zum Oberverwaltungsgericht Niedersachsen gegangen. Die Lüneburger Richter wiesen diese Beschwerde nun zurück.