• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Ovelgönner Pferdemarkt: Gefragt sind Ideen, Kostüme und eine Anmeldung

21.06.2019

Ovelgönne Auch wenn nicht jeder Mitte Juni an September denken mag: Die Organisatoren des traditionellen Ovelgönner Pferdemarktes tun dies schon lange. Der wird in diesem Jahr vom 31. August bis zum 2. September gefeiert – zum dann 389. Mal. Und ein Höhepunkt will auch von den Teilnehmern besonders vorbereitet sein: der über die Grenzen der Wesermarsch hinaus bekannte und beliebte Festumzug. Neben der Gewerbe- und Kleintierzüchterausstellung, dem Markttrubel und dem Floh- und Pferdemarkt ist er wesentlicher Teil der Veranstaltung.

Und die lebt selbstverständlich vor allem von den Teilnehmern. Und die können sich jetzt schon anmelden. Wer am Sonntag, 1. September, ab 14 Uhr dabei sein will, muss nicht vielmehr tun, als sich ein nettes Motto überlegen, Kostüme schneidern oder mal ganz tief im Kleiderschrank kramen und vielleicht auch noch ein Gefährt schmücken. Wer dann noch bis zum 22. August eine Anmeldung an Rudi Schulenberg, Am Burggraben 6, 26939 Ovelgönne, schickt, sich telefonisch unter Telefon  04401/81760 meldet oder eine E-Mail an rudi.schulenberg@gmx.de sendet und 30 Euro Startgeld überweist, dem steht einer Teilnahme am Umzug durch das Burgdorf nichts mehr im Wege.

Teilnahmeberechtigt sind Wagen, Fußgruppen oder Einzelpersonen, wobei die Motive für die Ausgestaltung ohne jegliche Vorgabe gewählt werden können. Ausgenommen sind verletzende Motive und Werbung jeglicher Art.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die elf besten Festwagen, Fußgruppen oder Einzelpersonen werden prämiert. Ausgeschüttet werden Geldpreise zwischen 10 und 125 Euro. Auf Beschluss der Hauptversammlung des Bürgervereins Ovelgönne werden jeweils vier einheimische und vier auswärtige Preisrichter für die Bewertung vorgesehen. Neben den Preisen für die besten Beiträge gibt es eine zusätzliche Verlosung, bei der unter allen Teilnehmern drei weitere Preise ausgelobt werden.

Der Veranstalter legt großen Wert darauf, nur kleine Trecker oder Oldtimertrecker einzusetzen. Werden große Trecker benötigt, müssen diese während des gesamten Umzugs von „Reifenengeln“ begleitet werden. Diese dienen der Sicherheit der Teilnehmer und aller Zuschauer.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.