• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Pferdemarkt-Tombola: Losverkauf hat begonnen

06.08.2014

Ovelgönne Die mittelalterlichen Markttage sind gerade erst vorbei, da beginnen schon die Vorbereitungen auf das nächste große Fest im Burgdorf Ovelgönne – den traditionellen Pferdemarkt, der in diesem Jahr vom 30. August bis 1. September gefeiert wird.

Begonnen hat inzwischen auch der Losverkauf für die Pferdemarkt-Tombola, erste Lose wurden bereits während der Mittelaltertage am Wochenende verkauft.

Wie gewohnt ist der 1. Preis ein 500-Euro-Gutschein, der am Montag, 1. September, um 13 Uhr öffentlich in der Kirchenstraße in Ovelgönne beim Gemeindehaus gezogen wird – ebenso wie weitere Preise der Hauptverlosung.

Der Loskauf ist ab sofort möglich an folgenden Verkaufsstellen: Im Ort Ovelgönne beim Spar-Laden Peters, beim Weserbäcker Heeren, in der Gaststätte „Schwarzes Roß“, in der LzO und in Michaela’s Blomendeel. In Oldenbrok gibt es Lose im Edeka-Markt Czwalinna und in Neustadt bei der Raiffeisenbank.

In Brake gibt es die Tombolalose zum Preis von 1 Euro in der Raiffeisenbank in der Weserstraße, im Imbiss-Heinemann im Famila-Center, in der Bäckerei zur Horst in Golzwarden und bei Jürgen Schenk in der Lindenstraße. In Stadland besteht die Möglichkeit, Lose in der Gaststätte „Hülsmann“ zu erwerben.

Alle Preise sind bereits im Gemeindehaus in Ovelgönne, Kirchenstraße, ausgestellt. Die Ausgabe der Preise erfolgt am Pferdemarkt-Sonntag nach Bekanntgabe der Umzugswertung, am Pferdemarkt-Montag in der Zeit von 8 bis 14 Uhr und am Dienstag, 2. September, in der Zeit von 8 bis 12 Uhr.


Mehr Infos unter   www.nwzonline.dewww.ovelgönner-pferdemarkt.de 
Torsten Wewer
Elsfleth
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2322

Weitere Nachrichten:

Spar | Weserbäcker | LzO | Edeka-Markt | Raiffeisenbank

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.