• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Spende: Plötzlicher Segen   hilft      Kindern

16.11.2010

BERNE Für Silke Meyer war es zur Abwechslung keine böse Überraschung. Die Leiterin des Anfang Oktober abgebrannten Kindergartens Ganspe freute sich am Montag in den Räumen der Firma Aljo über einen Scheck von 3 445 Euro überreicht.

Auch sechs weitere Frauen aus Berne konnten sich für ihre Einrichtungen über eine stattliche Spende freuen. Linda Schmitz-Major vom Kindergarten Berne bekam 500 Euro, Isabelle Meyer von der Comenius-Grundschule freute sich ebenfalls über 500 Euro. Ute Wellmann vom Kindergarten Neuenkoop wurde mit 500 Euro bedacht.

Beate Petter von der Grundschule Ganspe bekam 500 Euro. Der Spielkreis „Tobias“ in Vertretung von Ina Körber bekam 300 Euro, Hannelore Deter vom Spielkreis der TuS Warfleth 700 Euro.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Spenden stammen aus einer Sammlung anlässlich der 40-Jahr-Feier des Unternehmens. Das Jubiläum wurde am 3. und 4. Oktober auf dem Firmengelände begangen.

120 geladene Gäste spendeten am zweiten Tag zusammen 5445 Euro zu Gunsten der Kinder. Die Firma Aljo stockte für die beiden Spielkreise mit 1000 noch einmal auf.

Felix Frerichs Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.