• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Rainer Grunst führt Betriebssportverband an

07.03.2012

NORDENHAM An der Spitze des Betriebssportverbandes gibt es eine Veränderung: Der bisherige Vorsitzende Dieter Oberegger hat aus beruflichen und privaten Gründen nicht wieder kandidiert. Von den Teilnehmern wurde daraufhin Rainer Grunst zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Die übrigen Amtsinhaber stellten sich zur Wiederwahl und wurden komplett in ihren Ämtern bestätigt. Dieses sind: Fritz Wieting (2. Vorsitzender), Joachim Klein (Kassenwart), Birgit Benroth (Schriftführerin), Rainer Grunst (Pressewart). Zudem sind Rainer Grunst (Kegeln), Olaf Bunjes (Schießen) und Herbert Czichon (Freizeitsport) als Spartenleiter bestätigt worden.

Gute Ergebnisse

Auf dem jüngsten Verbandstag des Betriebssportverbandes Nordenham, der recht spärlich besucht war, ging es relativ gelassen zu. In den Berichten der Spartenleiter gab es durchweg gute Ergebnisse zu vermelden.

Nachdem es einige Jahre gedauert hat, bis die Sparte Schießen ihre ersten Schüsse auf die Scheiben abgegeben hat, ist der Anfang gemacht und Aktive von ATB Motorentechnik und Kronos-Titan schießen seit September regelmäßig einmal im Monat im Schützenhaus Atens um den ersten Stadtmeister im Betriebssport.

Bei der Festsetzung der Beiträge gab es einen Antrag vom Vorstand des BSV Nordenham, für das Rechnungsjahr 2011/2012 einen geringen einmaligen Beitrag pro Mitglied zu erheben. Dieser wurde mit knapper Mehrheit angenommen. Grund: 2013 besteht der BSV Nordenham 60 Jahre. Daher stünden einige Veranstaltungen an, die finanziert werden müssen.

Unter dem Punkt Verschiedenes bat Rainer Grunst alle Anwesenden darum, noch mehr Werbung in den Betrieben zu machen und ihnen die bisherigen Sportarten anzubieten. Aber ebenfalls sei es möglich, neue Sparten, die es bisher nicht im BSV Nordenham gibt, einzuführen.

Rege Beteiligung gewollt

Hierzu genüge es, wenn sich Interessierte an den Vorstand wenden und eine Mail mit ihren Wünschen oder für ihre Teilnahme an einer der bisherigen Sparten an BSVNordenham@aol.com schicken.

Außerdem wünscht sich der neue Vorsitzende, dass sich für die Siegerehrung mit Grillfeier am 12. Mai im ESV-Heim viele Betriebssportler samt Lebenspartner anmelden, um die Saison 2011/2012 gemütlich ausklingen lassen.

Anschließend beendete Rainer Grunst den Verbandstag mit dem Hinweis, dass in Nordenham 2013 der große niedersächsische Verbandstag mit allen angeschlossenen Regionalverbänden ausgetragen wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.