• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Rassezüchter setzen verstärkt auf Jugendarbeit

11.06.2015

Sechs Jungzüchter des Ovelgönner Rassekaninchenzuchtvereins haben sich jetzt im Stall- und Transportkistenbau geübt. Jugendwart Hermann Steinert hatte dazu eingeladen. Ein Hobby muss nicht unbedingt teuer sein, deshalb sägten, zimmerten und schraubten Sophie, Jule, Katrin, Dennis, Björn und Ben einen Kaninchenstall und eine Transportkiste zusammen, natürlich nach den Richtlinien für die tiergerechte Haltung von Rassekaninchen. Mit viel Eifer und Geschick entstanden dann ein Stall mit drei Buchten und eine Transportkiste für kleine Rassen. Vorsitzender Dieter Bittermann und Zuchtfreund Heiko Büsing gaben die nötigen Hilfestellungen. Der jüngste Jungzüchter Ben wollte sich gleich am nächsten Tag eine neue Transportkiste bauen. Nach einem arbeitsreichen Tag auf dem Hauerken-Hof in Strückhausen stärkten sich alle Beteiligten mit einer Grillwurst.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.