• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Waschtag wie in alten Zeiten

14.08.2019

Rüdershausen Viele Besucher sind an den beiden Tagen des Birkenfestes vom Bürgerverein Rüdershausen am Harlinghauser Weg eingekehrt. Gerne wird eine Rast am Backsteinofen eingelegt. Dort wird Butterkuchen und Rosinenstuten frisch gebacken. Schmackhaft ist auch der Buchweizenpfannkuchen aus der Pfanne auf dem alten Herd.

Beim Menschen-Kicker-Turnier siegte RB Neustadt. Platz zwei ging an dem Bürgerverein Rüdershausen vor dem Team Stahlkappe. Am Spätnachmittag gingen beim Rasenmäher-Pulling 28 Gefährte an den Start.

Am Sonntagmorgen war der plattdeutsche Gottesdienst mit 90 Personen gut besucht. An diesem Tag wurde in Blick in die Vergangenheit gewagt. Mit markanten Sprüchen brachte „Auktionator“ Uwe Kuck altertümliche Sachen unter dem Hammer. Für einige Bieter war ein Schnäppchen dabei.

Der Waschtag von früher wurde gut präsentiert. Beim Stampfen, Reiben mit Kernseife, Walken und Schwenken war wie in der früheren Zeit, „Knochenarbeit“ für die Frauen angesagt. Auf dem Feld stand die Ernte der Kartoffeln an. Mit dem Traktor und dem altem Kartoffelroder ging es über das Feld. Dann auf dem Sortierer. Die großen Kartoffeln kamen in den Korb, die kleinen flogen seitlich raus. Der Ertrag war recht gut. Die neue Ernte wurde zum Verkauf angeboten und fand reißend Absatz.

Zu Besuch waren auch die Traktor- und Oldtimerfreunde Jader Moormarsch. An beiden Tagen boten Aussteller auf dem Platz etliche Produkte von Glas, Hufeisen und Blumen an. Für die Kinder war vom Baumkaiser über die Hüpfburg und Spielen etliches dabei. Beim Knobel gab es eine Mettwurst zu gewinnen.

Der Vorsitzende des Bürgervereins Carsten Meiners zog am Ende eine positive Bilanz: „ Das neue Konzept hat sich bewährt. Wir und die Aussteller sind sehr zufrieden. Vor allem haben viele Vereinsmitglieder ganze arbeit geleistet.


     www.nwzonlinde.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.