• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Schnelle Hilfe hat hier Vorrang

08.09.2015

Ovelgönne Im Zentrum des Burgdorfes steht die Sanitätsstation des Roten Kreuzes. „An den drei Pferdemarkttagen sind jeweils zehn Kräfte des Kreisverbandes Wesermarsch vor Ort“, sagt Tom Tantzen, Einsatzleiter des DRK-Oldenbrok.

Am Montagmittag spricht er von einem bisher ruhigen Pferdemarkt. „Wir haben eine Platzwunde versorgt, ansonsten ein paar Pflaster vergeben oder Wespenstiche verarztet. So kann es bleiben“, sagt Tantzen, ehe er in Richtung Tierschauhamm zieht. Denn dort spielt die Musik, und es ist gut, wenn jemand vor Ort ist, um eventuell benötigte Hilfen leisten zu können.


 Weitere Bilder     www.nwzonline.de/fotos-wesermarsch 
Hans-Carl Bokelmann
Jade/Ovelgönne
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2304

Weitere Nachrichten:

Rotes Kreuz | DRK | Pferdemarkt Ovelgönne

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.