• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Schützen bleiben beim Ball unter sich

22.01.2014

Esenshamm Die Esenshammer Sportschützen haben jetzt bei ihrer Jahreshauptversammlung einen Großteil ihrer Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Lothar Falk wurde in seinen Funktionen als stellvertretender Vorsitzender und Hauptmann wiedergewählt. Wiederwahl hieß es auch für die Sportwarte Rainer Spiekermann und Dieter Maake.

Lediglich Hille Thormählen verzichtete auf eine weitere Kandidatur als Schriftführerin und Pressewartin. Zum Nachfolger wurde Ernst Bergstein gewählt. Hille Thormählen bleibt aber Damenwartin im Verein.

Die Zusammenkunft in der Gaststätte Esenshammer Hof nutzte der Vorsitzende Peter Falk zu einem Rückblick auf das vergangene Jahr. Der Vereinschef freute sich über die gute Beteiligung am Dorfpokalschießen.

Auch der Schützenball sei gut besucht gewesen. Das Problem: Er wird von Esenshammern nicht mehr angenommen wird. Bei den Besuchern handelte es sich laut Hille Thormählen ausschließlich um Vertreter befreundeter Vereine.

Ein weiteres Problem ist aus Sicht des Vorsitzenden die sehr kleine Jugendabteilung. Es sei sehr schwer, Nachwuchs zu finden. Einen Grund dafür sehen die Sportschützen darin, dass es keine Schule mehr am Ort gibt.

Bei den Vereinsmeisterschaften der Sportschützen gab es folgende Sieger:

Kleinkaliber 100 Meter: Peter Falk (Altersklasse, 282 Ringe), Mina Hermann (Damen Altersklasse, 276), Rolf Wiechmann (Senioren I, 289), Günther Ehlers (Senioren II, 274), Annegrete Spindler (Seniorinnen II, 287), Horst Spindler (Körperbehinderte, 283).

Kleinkaliber 50 Meter: Dieter Maake (Senioren I, 263), Ursel Haase (Seniorinnen I, 281), Annegrete Spindler (Seniorinnen II, 265), Horst Spindler (Körperbehinderte, 252).

Armbrust: Enrico Falk (Schüler, 75), Anneke Schwarting (Schülerinnen, 80), Peter Falk (Schützen, 85), Mina Hermann (Damen, Altersklasse, 78), Rolf Wiechmann (Senioren I, 75), Hille Thormählen (Seniorinnen I, 80), Heiner Stolze (Senioren II, 83).

Luftpistole Auflage: Horst Spindler (Körperbehinderte, 268), Luftpistole: Dieter Maake (Senioren I, 330), Luftgewehr: Tammo Schwarting (Jugend, 297), Luftgewehr Auflage: Rolf Wiechmann (Senioren I, 293), Ursel Haase (Seniorinnen I, 290), Günther Ehlers (Senioren II, 288), Horst Spindler (Körperbehinderte, 281).

Jahresmeister: Luftgewehr Auflage: (Mina Hermann (Altersklasse, 2818), Ursel Haase (Senioren I, 2931).

-> Nächster Termin für die Esenshammer Sportschützen ist die Jahreshauptversammlung des Schützenbundes Wesermarsch. Sie findet am 22. Februar in Ovelgönne statt.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.