• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Erste Kinder in neuer Krippe

13.06.2019

Schweiburg In der neuen Krippe Schweiburg ist ein Team mit den ersten Kindern eingezogen. An der Ecke Kirchenstraße/Quittenweg sind die Bauarbeiten abgeschlossen. Auf den ersten Blick sieht es nach einem großen Einfamilienhaus aus. Es hat die Ausmaße von zwölf Metern mal zehn Metern mit einer Nutzfläche von 190 Quadratmetern. Dort untergebracht sind ein Gruppenraum, ein Schlafraum, Küche, Bad, Büro, Hauswirtschaftsraum und die sanitären Anlagen. Die Einrichtung ist Außenstelle der Krippe „Kleiner Stern“ in Jaderberg mit der Leiterin Ina Eilers, die „Kleiner Stern“ seit 14 Jahren vorsteht.

Die Krippe nimmt Kleinkinder im Alter von null bis drei Jahren auf. Der Bedarf der 15 Plätze ist vorhanden. Zehn Jungen und Mädchen kehren hier seit Anfang Juni ein. Tomke Eilers und Janika Pietsch betreuen die Kids. Ab August wird noch eine dritte Fachkraft hinzukommen.

Die Gesamtkosten für den Neubau belaufen sich auf rund 493 000 Euro. Davon werden 180 000 Euro vom Land Niedersachsen bezuschusst. 37 500 Euro kommen vom Landkreis Wesermarsch. Eigenmittel in Höhe von 275 500 Euro werden seitens der Gemeinde Jade eingebracht.

Bürgermeister Hennig Kaars (UWG) gab sich zufrieden: „Ein weiteres Betreuungsangebot ist abgedeckt. Der Kostenrahmen wurde gehalten durch die Eigenleistungen vom Bauhof und ,Kleinen Stern’.“ Ina Eilers freut sich über die Aufnahme vor Ort: „Die Nachbarn haben alles bunt gestaltet.“

Anmeldungen für die Kids nimmt die Leiterin unter Telefon   04454/9789061 entgegen. Nach den Sommerferien, der exakte Termin wird noch festgelegt, wird es eine Eröffnung mit einem Tag der offenen Tür geben. Bei seinem Besuch in der Krippe überreichte der Bürgermeister Henning Kaars den Erzieherinnen als Willkommensgruß einen Blumenstrauß.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.