• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Championstour: Sechs Punkte mehr aufs Konto

23.04.2011

ZETEL Ideale Wetterbedingungen gab es beim sechsten Durchgang für die Boßler der Championstour auf der Boßelstrecke des KBV Zetel/Osterende. Von den Teilnehmern aus der Wesermarsch war es nur Matthias Gerken ((KBV Kreuzmoor), der dank 1569 erzielten Metern mit der irischen Eisenkugel auf Platz sieben und damit in die Punkteränge kam. Mit sechs Zählern hat er nun 19 Punkte auf seinem Konto und ist in der Gesamtwertung auf Platz zwölf zu finden mit bisher 9135 erreichten Metern.

Das Werfen mit der 800 Gramm schweren und 5,8 Zentimeter im Durchmesser befindlichen Eisenkugel erlebte in Zetel eine Premiere. Für etliche Werfer ist dieses Gerät immer wieder gewöhnungsbedürftig, liegt doch im Punktspielbetrieb die Holzkugel oder die Gummikugel bereit. Ob ein Wettkämpfer auf der idyllisch gelegenen Straße im Wald ganz vorne landen würde, hing viel von den Auftaktwürfen ab. Perfekt gesetzt, wurde die einzige Kurve auf dieser Strecke mit zwei Würfen von den Männern erreicht. Dieser gute Start gelang bei den Männern Andreas Fitze (Wiesede/Kreisverband Friedeburg). Auf der anschließenden Geraden konnte er das Leistungsniveau nicht ganz halten, freut sich am Ende aber über Platz vier mit 1600 Metern.

Den Platz ganz oben auf dem Siegerpodest nahm der Jugendliche, der 17-jährige Keno Vogts (Hollwege) mit 1671 Meter nach verhaltendem Beginn ein. Rang zwei belegte Robert Djuren (Westeraccum/Esens, 1637 m). Dass er mit der Eisenkugel umgehen kann, bewies erneut der Ex-Europameister Henning Feyen aus Ruttel. Nach Platz drei in der Vorwoche, gab es erneut Platz drei mit 1614 Meter. Die Gesamtführung hat der Titelverteidiger Ralf Rocker (Reepsholt/Friedeburg) mit 53 Zählern inne, gefolgt von Ralf Klingenberg (Rahe/Aurich, 45) und Thorsten Held Förrien/Minsen, 35).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Start ließ nichts Gutes erahnen, doch der zweite, nun sehr starke Wurf brachte die Führung und am Ende den Sieg für Petra Aden (Wiesederfehn/Friedeburg, 1339 m). Die Eisenkugel scheint Aden, die in der Vorwoche Dritte wurde, gut zu liegen. Die Titelverteidigerin Simone Davids (Westeraccum/Esens, 1321m) wurde Zweite, gefolgt von Anke Klöpper Upgant-Schott/Norden) mit 1236 Metern.

Die Führungsspitze bei den Frauen ist zwei Runden vor dem Ende noch enger zusammen gerückt. Es führt Fenja Frerichs (Ardorf/Wittmund, 54 Punkte) mit dem hauchdünnen Vorsprung von nur einem Zähler vor Anke Klöpper (Upgant-Schott/Norden) und Kerstin Friedrichs (Dietrichsfeld/Aurich), die ebenfalls 53 Punkte auf ihrem Konto hält. Chancen auf Rang eins hat auch noch die Titelverteidigerin Simone Davids (Westeraccum/Esens) als Vierte mit 48 Zählern.

Der FKV-Boßelwart Reiner Behrends nahm die Siegerehrung in bewährter Manier vor. Der siebte und vorletzte Durchgang wird am 30. April in Berdum (Kreisverband Wittmund) stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.