• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Sportfischer freuen sich über Mitgliederzuwachs

05.02.2014

Brake Bei der Jahreshauptversammlung des Braker Sportfischervereins mussten die Mitglieder am Montagabend Zeit mitbringen. Die Tagesordnung war lang. Es standen die Vorstandswahlen, eine Vorausschau auf 2014 sowie Ehrungen und der Jahresrückblick auf dem Programm.

Bei den Wahlen stimmten die Mitglieder dafür, dass der Vorsitzende Jürgen Renken auch die nächsten drei Jahre im Amt bleibt. Ein Großteil der weiteren Vorstandsmitglieder stellte sich ebenfalls wieder zur Wahl. Kassenverwalter Heinz Beilken und der Schriftführer Stefan Wylega wurden bestätigt. In den geschäftsführenden Vorstand wurden Jürgen Vahrenkamp gewählt, der die Nachfolge von Uwe Bargmann antritt. Außerdem gehören dem Gremium als stellvertretende Kassenverwalterin Marita Neumann, Amtsnachfolgerin von Karl-Heinz Guschmann, und als stellvertretender Schriftführer Timo Glück an.

Zum Vorstand gehören außerdem der Gewässerwart Harm Scholtalbers, sein Stellvertreter Sven Koppitz, Jugendwart Thomas Legner, die drei stellvertretenden Jugendwarte Hans Chocholowicz, Rene Schirrmeister und Tom Bolting, Angelwart Uwe Neumann sowie der neue stellvertretende Angelwart Timo Penner, Arbeitsdienstleiter Andreas Meyer und der neue Vize-Arbeitsdienstleiter Andreas Mönnich.

Mitglieder geehrt

Die Festausschussmitglieder Günter Klinge, Jürgen Mosch und Uwe Bargmann, die Kassenprüfer Moritz Berger und Stefan Bobourka, die stellvertretenden Kassenprüfer Eckhard Rosteck und Herbert Gaebel, das Ehrengericht mit Gert Rosenbohm, Hans Barkowski und Uwe Bargman sowie das stellvertretende Ehrengericht mit Herbert Gaebel, Hans-Jürgen Detering und Walter Höpken vervollständigen die Führungsmannschaft.

Während der Versammlung ehrte der Vorsitzende Mitglieder für ihre 25-jährige Treue zum Verein mit Urkunden und einer silbernen Vereinsnadel. Ausgezeichnet wurden Andreas Kuper, Max Bronner, Thomas Henkel, Klaus Hinsch, Alfred Huse, Norbert Rossbund und Michael Rupp.

In seinem Jahresrückblick wies Jürgen Renken darauf hin, dass der Verein mit 396 Mitgliedern einen Zuwachs von drei Mitgliedern verzeichnen konnte. Das vergangene Jahr war durch zahlreiche Veranstaltungen gekennzeichnet. Neben dem Familienangeln und der Ferienpassaktionen gab es für die Mitglieder eine Informationsveranstaltung über Fledermäuse. Für ältere Angler wurde ein neuer Angelplatz gestaltet.

Angelkönig

Herausragende Ergebnisse bei den Angelwettbewerben erzielten Erich Völkers mit einem 960 Gramm schweren Brassen beim Seniorenangeln. Thomas Franke wurde mit einem 4,12 Kilogramm schweren Hecht Angelkönig beim Gemeinschaftsangeln. Den Vereinsmeistertitel holte sich Marco Bädeker mit 280 Punkten beim Gemeinschaftsangeln.

Für Sonnabend, 15. Februar, lädt der Verein zu einer Grünkohltour ein. Los geht es um 15 Uhr auf dem Parkplatz bei der EWE. Gegessen wird in der Gaststätte Zur Rosenburg. Die Teilnahme kostet 3 Euro; die Kosten für das Grünkohlessen trägt jeder selbst.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.