• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Sportlicher Erfolg

18.03.2011

Jahreshauptversammlung beim Berner Tennisverein: Nach Ehrung von Britta Buntrock, Jean-Louis Leignel und Heide Scheller für 30-jährige und Christian Heuer, Bernhard Martens und Daniel Villbrandt für 25-jährige Mitgliedschaft eröffnete der Vorsitzende Thomas Röhreke den Rechenschaftsbericht des abgelaufenen Jahres.

Neben den sportlichen Erfolgen der Herrenmannschaften in den Punktspielen des Bezirks Weser-Ems und der Damen in der Damendoppelrunde des Kreises Wesermarsch blickt der Verein auf ein erfolgreiches 30. Jahr seines Bestehens zurück. Mit Blick auf die Sportstättenentwicklung in der Gemeinde sieht der Tennisverein für seine Anlage derzeit keinen Handlungsbedarf.

Sportwartin Ilona Varnhorn und Jugendwart Matthias Dammann berichteten über zahlreiche sportliche Aktivitäten der Jugend in eigener Regie und bei Nachbarn. Besonders erfolgreich war die Ferienspaßaktion mit 31 Teilnehmern, von denen 5 dem Tennissport als Vereinsmitglieder treu geblieben sind. Insgesamt befinden sich 22 Kinder und Jugendliche im Training. Wichtiges Ziel für die Saison 2012 wird die Meldung einer Jugendmannschaft für die Punktspiele, vielleicht auch gemeinsam mit Nachbarvereinen, sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Platzwart Wilfried Varnhorn zeigte sich mit den Unterhaltungsmaßnahmen und dem Zustand der Tennisanlage durch die Mitglieder recht zufrieden. Für die laufende Saison werden die beiden Tennisplätze in Eigenregie für den Spielbetrieb vorbereitet. Die Arbeiten werden am 25. und 26. März erfolgen. Anmeldungen bei Wilfried Varnhorn (Telefon 04406/1711).

Der Kassenwart Hans Conze-Wichmann berichtete über einen sehr ausgeglichenen Haushalt des Vereins.

Aus den Wahlen ergaben nach Wiederwahl des stellvertretenden Vorsitzenden, Lutz v. d. Pahlen, des Platzwartes, Jugendwartes und der Schriftführerin Simone Timmermann nur zwei Veränderungen. Diana Weser verstärkt den Vorstand als Pressewartin (Vorgängerin Birgit Wilgers) und Franziska Groninga unterstützt den Jugendwart in seiner Arbeit. Neben dem Arbeitsdienst Ende März wurde die Eröffnung der Tennissaison auf den 30. April festgelegt. Wie in den Vorjahren sind hierzu auch Gäste ab 12 Uhr auf der Tennisanlage am Schulplatz willkommen.

Zum zweiten Mal veranstalteten die Jusos Lemwerder eine Fahrt ins Planetarium Bremen. Zehn Mädchen und Jungen zwischen fünf und zwölf Jahren lernten viel Interessantes über den Sternenhimmel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.