• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Will Wissen: Wie fahrradfreundlich ist Stadland?

18.09.2020

Stadland Macht den Stadlandern das Radfahren in ihrer Heimatgemeinde Spaß? Diese und andere Fragen können Zweiradfreunde im Fahrradklima-Test 2020 beantworten, den der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) veranstaltet.

Zu finden ist der Test auf der Homepage der Gemeinde. Die Gemeindeverwaltung ruft die Bürger zur Teilnahme auf.

Bis Ende November

Noch bis Ende November können sich alle Interessierten beteiligen. Das Bundesverkehrsministerium fördert die Umfrage, die der Club in allen Städten und Gemeinden der Bundesrepublik Deutschland veranstaltet.

Der ADFC wertet die Ergebnisse für Stadland aber nur aus, wenn sich mindestens 50 Einwohner an der Umfrage beteiligen. Je mehr Bürger mitmachen, desto aussagekräftiger wird das Ergebnis. Die Bürger könnten so wichtige Impulse für die Weiterentwicklung des Radverkehrs in Stadland geben, sagt der Club.

Was ADFC wissen will

Unter anderem will der ADFC wissen: In welchem Zustand sind die Radwege? Wie sicher fühlen sich Radfahrer in Stadland? Können sich die Radfahrer an den Wegweisern gut orientieren? Gibt es öffentlich zugängliche Leihfahrräder? Werden Radfahrer an Baustellen zum Absteigen oder Schieben gezwungen?


Die Homepage der Gemeinde ist im Internet zu finden unter   www.stadland.de 

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.