• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Entwässerung: Stadlander Sielacht wählt am Montag

22.03.2013

Stadland Die knapp 3700 Mitglieder der Stadlander Sielacht dürfen am Montag, 25. März, ihren neuen Verbandsausschuss wählen. Dessen fünfjährige Wahlperiode beginnt am 1. April. Die Wahlbeteiligung ist traditionell niedrig.

Wahlberechtigt sind alle beitragspflichtigen Mitglieder. Das Wahlrecht kann mit einer Vollmacht auf einen Vertreter übertragen werden. Das Gebiet der Stadlander Sielacht umfasst 11 000 Hektar, von denen 9800 landwirtschaftlich genutzt werden.

Der Entwässerungsverband unterhält 133 Kilometer Gewässer II. Ordnung, 13 Kilometer Gewässer III. Ordnung, ein Mündungsschöpfwerk in Strohausen sowie fünf Unterschöpfwerke, ein Schöpfwärterhaus und zahlreiche Verlaate.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Verbandsausschuss tagt mindestens zweimal im Jahr. Er wählt und beruft die Vorstandsmitglieder und beschließt über Änderungen der Satzung, des Unternehmens, des Plans oder auch der Aufgaben und Grundsätze der Geschäftspolitik. Zudem setzt er den Haushaltsplan fest.

Die Wahlen beginnen am Vormittag im Sürwürder Gasthof Kiek mol rin: Ab 9.30 Uhr wählt dort der Bezirk Schmalenfleth; es folgen Ovelgönne (9.45 Uhr), Hoben-Ost (10 Uhr), Alserwurp (10.15 Uhr), Absen (10.30 Uhr), Mittenfelde (10.45 Uhr) und Beckum (11 Uhr). Ab 14 Uhr geht es im Schweier Krug weiter mit dem Wahlbezirk Frieschenmoor. Es folgen Süderschwei (14.15 Uhr), Kötermoor (14.30 Uhr), Schwei (14.45 Uhr), Hoben-West (15 Uhr) und Reitland (15.15 Uhr).

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.