• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Ärger: Straße steht hier ständig unter Wasser

02.12.2015

Ovelgönne Es ist nass und kalt an diesem Montagnachmittag. Doch das kann die Anwohner Uwe Gruße, Günter Wöhler und Uwe Tenzer nicht davon abhalten, die NWZ  zu einem Ortstermin an die Straße Am Sportplatz in Ovelgönne einzuladen.

„Hier in Höhe des Kindergartens steht das Wasser ständig. Manchmal ist mehr als die Hälfte der Straße überflutet. Das kann doch nicht sein“, ärgert sich Uwe Grube. Und dann fügt er noch hinzu, dass dieser Missstand schon seit einem Jahr herrsche. Man habe sich bereits mehrfach an das Bauamt der Gemeinde Ovelgönne gewendet, aber passiert sei noch nichts.

Bauamtsleiter Holger Meyer versprach am Dienstag im Gespräch mit der NWZ , dass man den Missstand zeitnah beheben werde. „Wir wissen, dass der Zustand der Straße nicht optimal ist. Aber eine Sanierung kommt erst dann in Frage, wenn das neue Baugebiet Hengstweide fertiggestellt ist“. Meyer wird jetzt das Bauamt beauftragen, damit das angesprochene Problem schnell gelöst werden kann. „Wir werden das untersuchen und dann für einen vernünftigen Abfluss sorgen“, sagt Meyer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


     www.ovelgoenne.de 
Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.