• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Versammlung: Imker ernten weniger Honig als sonst

16.04.2018

Sürwürden Für die Imker in der Jade-Weser-Region war das vergangene Vereinsjahr nicht so ertragreich wie die Jahre zuvor. Während der Jahreshauptversammlung am Sonnabend in der Gaststätte Kiek mol rin wurde berichtet, dass der durchschnittliche Ertrag der Imker in Niedersachsen bei 19 Kilogramm Honig lag, der Bundesdurchschnitt lag bei 16 Kilogramm.

Ein wichtiges Thema an diesem Abend war die Arbeit am Lehrbienenstand in der Kleingartenanlage Gleisdreieck in Brake. Die Ehrenamtlichen absolvieren dort 2017 rund 350 Stunden. Es wird jedoch dringend Unterstützung gesucht. Vor allem im Herbst, wenn alles winterfest gemacht wird, und auch im Sommer, wenn alles für die Auswinterung vorbereitet wird. „Wenn sich keine weiteren Freiwilligen hierfür finden, die auch mal ein Wochenende oder einen Sonnabend mithelfen, dann müssen wir das Ganze eventuell über einen Arbeitsdienst oder einen zusätzlichen Beitrag im nächsten Jahr regeln“, meinte der Vorsitzende Henning Wessels. Der Lehrbienenstand sei „das Rückgrat des Vereins“, betonte der Vorsitzende.

Der Vorstand wurde an diesem Abend mit einem zusätzlichen Amt aufgestockt. Das Amt für Ökologie, Biodiversität und Bienenweide übernimmt künftig Barbara Adrian aus Westerstede; sie ist Diplom-Geografin der Fachrichtung Landschaftsökologie. Barbara Adrian wird sich um Umweltschutz, Insektensterben und Stellungnahmen in Medien kümmern und beim Anlegen von Blühflächen und Bienenweiden beraten. Wiedergewählt wurden der Obmann für Zuchtwesen, Rainer Schied aus Burhave, und der Obmann für Öffentlichkeitsarbeit, Ralph Zimmermann aus Drangstedt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Goldene Ehrenurkunde des Deutschen Imkerbunds für 60-jährige Mitgliedschaft überreichte Henning Wessels an Arno Leopold aus Loxstedt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.