• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Tanz in ein gemeinsames glückliches Leben

28.10.2010

ATENS Gerda und Otto feiern an diesem Donnerstag das seltene Fest der diamantenen Hochzeit. Kennengelernt haben sich die beiden im Frühjahr 1948 bei einem Tanzfest in Waddens. Es war Liebe auf den ersten Blick, und Gerda und Otto Bolting tanzten in ein gemeinsames glückliches Leben hinein.

Am 28. Oktober 1950 ließ sich das Brautpaar in der Waddenser Kirche trauen. Gleich danach bauten sie sich einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb am Waddenser Deich auf. Später zogen sie auf einen Bauernhof in Blexersande und dann nach Abbehauserwisch, wo sie einen größeren Betrieb bewirtschafteten.

Seit 1987 genießen Gerda und Otto Bolting ihren Ruhestand; sie wohnen an der Brunnenstraße 18. Gemeinsam unternehmen sie schöne Tagesfahrten mit dem Bus. Zur Familie gehören die Tochter Traute, der Sohn Willi, die Schwiegerkinder Ursel und Gustav, sieben Enkel und die drei Urenkelinnen Leslie, Leonie und Melinda.

Gerda Bolting, geborene Albertzard, ist am 22. Juli 1928 in Oldenburg zur Welt gekommen. Sie wuchs in der Ortschaft Boving auf, besuchte in Waddens die Schule und war als Näherin in einer Wäschefabrik in Blexen beschäftigt. Gerda Bolting liebt ihren Garten, besonders gern hegt und pflegt sie ihre Blumen. Doch auch Kartoffeln, Möhren, Salat und Kräuter wachsen in ihrem Garten.

Otto Bolting wurde am 13. Juni 1922 in Waddens geboren, wo er auch aufwuchs und auf dem Bauernhof seiner Eltern half. Einige Zeit fuhr er für Waddens und Burhave den Milchwagen. 1940 musste er in den Krieg, aus dem er erst 1945 nach einer schweren Verletzung zurückkehren konnte. Bis zu seiner Hochzeit half Otto Bolting wieder auf dem Hof seiner Eltern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.