• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Thilo Casper ist Schützenchef

20.03.2006

BRAKE BRAKE/GND - Beim Braker Schützenverein gab es bei der Jahreshauptversammlung im Schützenhaus einen Wechsel an der Spitze des Vorstandes. Peter Janssen, der seit mehr als 30 Jahren im Vorstand aktiv gewesen war und seit 16 Jahren das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidete, legte sein Amt nieder.

Der Verein zollte seinem ehemaligen Vorsitzenden seinen Respekt, indem er ihn zum Ehrenvorsitzenden ernannte. Für die Zukunft wird sich Peter Janssen nur noch sportlich im Verein engagieren. Zu seinem Nachfolger als 1. Vorsitzenden wählten die Mitglieder Thilo Casper.

Gewählt wurden außerdem folgende Funktionsträger: 2. Vorsitzender Dieter Kleine, 1. Schatzmeister Hartmut Herzig, 2. Schatzmeisterin Petra Janssen, 1. Schriftführer Harald Stölting, Nachfolger von Marion Biedermann, 2. Schriftführerin Marion Biedermann, 1. Schießmeisterin Marion Röben, 1. Damenschießmeisterin Heidi Schütte, 1. Jugendschießmeister Volker Halle, 2. Jugendschießmeister Markus Herzig, Bogensportleiter Andreas Looke, Presse- und Waffenwart Peter Huppertz, 1. Gerätewart Klaus-Dieter Drechsler, 2. Gerätewart Klaus Schmidt, 1. Gerätewart Elektronik Rolf von der Spek, Hausmeister und Platzwart Manfred Hagen, Hauptmann Klaus Elser, 1. Fahnenträger Florian Struck, 2. Fahnenträger Andreas Meyer, Kassenprüfer Jürgen Legner und Ralf Jacobs.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Peter Janssen berichtete von den Aktivitäten der Mitglieder im vergangenen Vereinsjahr: Wettkämpfe mit anderen Vereinen im Stadtgebiet, die Einweihung der Schießanlage, Ferienpassaktion, Schützenfest und die Anschaffungen von einem Lichtpunktgewehr für die Schützen unter zwölf Jahren und einer Skatt-Anlage, ein computergestütztes Ausbildungsprogramm, sowie die Teilnahme an anderen Schützenfesten gehörten dazu. Von den sportlichen Erfolgen berichtete Sportleiterin Marion Röben.

Die nächsten Termine für den Schützenverein Brake sind am Sonnabend, 25. März, das Kegeln gegen den Südlichen Bürgerverein und am Sonntag, 26. März, das Stedingen-Schild in Brake. Am Sonntag, 13. August wird das Königsschießen ausgerichtet und der Königsball wird am 26. August gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.