• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Thomas Rudolph siegt zum siebten Mal

27.04.2010

NORDENHAM Bei den Stadtmeisterschaften der Betriebssportkegler haben jetzt vier von fünf Vorjahressiegern ihren Titel verteidigt. Der letzte von fünf Durchgängen fand auf den Bahnen des ESV Nordenham statt. Außer bei den Herren A, wo Thomas Rudolph (Maler Rudolph) zu seinem siebten Titel kam, und bei den Senioren A, wo Otmar Buschmann (Bahn) gewann, der in den vergangenen fünf Jahren viermal siegreich war, waren die Entscheidungen hart umkämpft.

Bei den Damen gewann Martina Waldschmidt (Premium Aerotec)). Sie legte 712 Holz vor, womit sie auf insgesamt plus 80 Holz kam. Sabine Rudolph (Maler Rudolph) hätte ihr den Titel mit 725 Holz wegschnappen können. Doch sie kam nur auf 710 Holz, womit sie sich den zweiten Platz sicherte.

Sehr spannend wurde auch der Kampf bei den Senioren B-Keglern. Hatte Titelverteidiger Jonny Jonas vor diesem Durchgang einen hauchdünnen Vorsprung von vier Holz gegenüber seinem Bahn-Kollegen Hans-Jürgen Schmidt, schaffte er auf den ESV-Bahnen nur 712 Holz. Somit hatte Hans-Jürgen Schmidt die große Siegchance. Nach anfänglichen Schwierigkeiten schaffte er auf der letzten Bahn, mit 727 Holz seinen sechsten Meistertitel bei den Senioren B zu holen. Dritter wurde Fred Wittje (Wesermetall/Xstrata) mit weiteren zwölf Holz hinter Jonny Jonas.

Bei den Herren spielte Thomas Rudolph auch in diesem Jahr wieder in einer eigenen Liga. Vizemeister Wolfgang Büsing (KKU) lag 87 Holz hinter ihm. Karl-Heinz Thaden (Titan) folgte weitere 28 Holz dahinter auf dem 3. Platz. In der Staffel B siegte Alfred Hahn (Wesermetall/Xstrata) mit 31 Holz vor Reiner Baacke (NSW,) während Werner Fortwengel (Premium Aerotec)) mit 51 Holz Rückstand Dritter wurde.

Bei den Senioren A brachte Titelverteidiger Otmar Buschmann seine Führung locker ins Ziel. In allen fünf Durchgängen erzielte er das beste Holz in dieser Staffel und wurde so souverän zum vierten Mal Stadtmeister. Zweiter wurde mit klarem Rückstand Wolfgang Zuschlag (Einzel) vor Gerold Müller (KKU).

Bei den Mannschaften lag der Vorjahressieger SG Bahn/ATB Motorentechnik vor dem letzten Durchgang nur ein Holz vor Wesermetall/Xstrata, die ein Ergebnis von 2846 Holz vorlegten. Mit 2860 Holz überboten die alten und neuen Sieger SG Bahn/ATB dieses Ergebnis und holten sich mit zwei Punkten Vorsprung ihren dritten Titel, während Premium Aerotec auf den dritten Platz kam. Absteigen muss die 2. Mannschaft von Premium Aerotec. Weil die 2. Mannschaft der SG Bahn/ATB ihr Team nicht mit vier Keglern besetzen konnte, verlor sie den Spitzenplatz und den damit verbundenen Aufstieg in Staffel A an Maler Rudolph, die mit einem Punkt Vorsprung Staffelsieger wurden.

Ergebnisse, Herren Staffel A: 1. Thomas Rudolph, Maler Rudolph (733 Holz nach dem 5. Durchgang/+177 Holz Gesamt); 2. Wolfgang Büsing, KKU (719/+90), 3. Karl-Heinz Thaden, Titan (697/+62), 4. Sigwald Möhlmann, Premium Aerotec (710/+56), 5. Hergen Kolbe, Wesermetall/Xstrata (710/+51).

Herren Staffel B: 1.Alfred Hahn, Wesermetall/Xstrata (712/+94), 2. Reiner Baacke, NSW (713/+63), 3. Werner Fortwengel, Premium Aerotec (706/+12), 4. Uwe Kleidon, Premium Aerotec (696/-34), 5. Stefan Bröcker, Maler Rudolph (671/-85).

Damen: 1. Martina Waldschmidt, Premium Aerotec (712/+80), 2. Sabine Rudolph, Maler Rudolph (710/+65), 3. Anke Wittje, Wesermetall/Xstrata (692/+60), 4. Angelika Wittje, Stadt (684/+3), 5. Judith Ostermann, KKU (0/-12).

Senioren A: 1. Otmar Buschmann, Bahn (725/+151), 2. Wolfgang Zuschlag, Einzel (686/+33), 3. Gerold Müller, KKU (705/+17), 4. Joachim Birkner, NSW (700/+14), 5. Manfred Plagge, Wesermetall/Xstrata (703/+8).

Senioren B: 1. Hans-Jürgen Schmidt, Bahn (727/+135), 2. Jonny Jonas, Bahn (712/+124), 3. Fred Wittje, Wesermetall/Xstrata (721/+112), 4. Heinz Wulf, KKU (710/-25), 5. Manfred Dollmann, Maler Rudolph (639/-163).

Mannschaften Staffel A: 1. SG Bahn/ATB 1 33 Punkte, 2860/14 457; 2. Wesermetall/Xstrata 31 Punkte, 2846/14 352; 3. Premium Aerotec 23 Punkte, 2824/14 232; 4. Kronos-Titan 19 Punkte, 2799/14 179; 5. Kernkraftwerk 15 Punkte, 2832/14 163; 6. Norddeutsche Seekabelwerke 14 Punkte, 2812/14 037; 7. Premium Aerotec II 6 Punkte, 2773/10 951. Mannschaften Staffel B: 1. Maler Rudolph 17 Punkte, 2760/12 613; 2. SG Bahn/ATB II 16 Punkte, 2062/13 230; 3. Kernkraftwerk II 10 Punkte, 2047/12 188; 4. Kronos-Titan II 7 Punkte, 2731/8858.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.