• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Jaderpark: Verhaltener Start in neue Saison

20.03.2013

Jaderberg Die Sommersaison im Jaderpark hat begonnen. Der Auftakt gestaltete sich allerdings bei Temperaturen um den Gefrierpunkt eher winterlich. „Bei so einem Wetter kommen die Leute noch nicht in Massen“, weiß Inge Struck, die seit 20 Jahren an der Kasse des Tier- und Freizeitparks sitzt und die Gäste freundlich auf den Besuch einstimmt. Zurzeit gestaltet sich dieses Tagesgeschäft also noch ruhig.

Dennoch lässt sich anhand der Kfz-Kennzeichen der Autos, die auf dem großen Parkplatz abgestellt wurden, erkennen, dass die Osterferien begonnen haben. Fahrzeuge mit Kennzeichen aus München, Halle, Gütersloh, Limburg-Weilburg (Hessen), Plön, Lauenburg/Ratzeburg und aus den Niederlanden zeigen, dass die ersten Ausflügler unterwegs sind.

„ Es dürfte jetzt schon ein wenig wärmer sein“, sind sich im Innern Malte (4) und Milian Prieß (4) einig – genauso wie in der Einschätzung, dass es trotzdem „hier sehr schön ist“. Die Familie aus Oldenburg hat eine Sitzgelegenheit für sich in Beschlag genommen, um sich beim Picknick mit Getränken, Obst und gefärbten Eiern schon ein wenig auf die Osterfeiertage einzustimmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gleich mit mehreren Kindern ist Ines Thiele (44) aus Remels angereist. „Wir hatten auch schon mal eine Dauerkarte. Denn wir brauchen nur eine halbe Stunde, dann sind wir da.“ Beeindruckt ist Ines Thiele davon, dass es immer mal wieder etwas Neues gibt im Jaderpark. Lennert Thiele (7) und Jan Meyer (8) fahren auf die Achterbahn ab, aber solange die aufgrund der Witterung noch nicht in Betrieb genommen werden kann, toben sich die beiden Jungs in der Spielscheune aus.

Den Frühling sehnen sicherlich auch die Tiere herbei. So hält sich die Giraffenfamilie noch im geschützten Haus auf. Der jüngste Sprössling, geboren am 23. Februar, macht sich prächtig, wie Pressesprecherin Barbara Minnemann erfreut berichtet. Der Sohn von Mutter Arusha wird an diesem Sonnabend, 23. März, auf den Namen Jamiro getauft (die NWZ  berichtete).

Die Taufe ist für 10 Uhr geplant. Keine geringere als die amtierende Miss Germany, Caroline Noeding, wird den Giraffenjungen taufen. Barbara Minnemann erklärt, wie es zu der schönen Taufpatin kam: „Ihren Titel erhielt Caroline Noeding an dem Tag, an dem das Giraffenkälbchen geboren wurde. So entstand die Idee“.

Der Name Jamiro wurde aus über tausend Vorschlägen ausgewählt. Bei dann hoffentlich frühlingshaftem Wetter ist im Anschluss an die Taufe eine Schaufütterung der gesamten Giraffenfamilie geplant.

In der nun begonnenen Sommersaison ist der Jaderpark täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet – auch an Sonn- und Feiertagen.


     www.jaderpark.de 
Torsten Wewer Kanalmanagement / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2086
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.