• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++

Bund-Länder-Runde
Olaf Scholz offenbar mit Sympathie für allgemeine Impfpflicht

NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Landwirtschaft: Viel Lob für nachhaltigen Milchviehbetrieb

06.04.2017

Roddens Dieses letzte Detail fehlte noch: Daniela und Ingo Neels aus Roddens haben jetzt während einer Feierstunde mit vielen Gästen ein repräsentatives Hofschild ausgehändigt bekommen, das ihren Milchviehbetrieb als einen der 14 besten in ganz Niedersachsen ausweist.

Einmal mehr hatte die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen (LVN) im November 2016 den Milchlandpreis für nachhaltiges Wirtschaften in Form der goldenen, silbernen und bronzenen Olga verliehen. Zu den Preisträgern zählte auch der Hof Neels aus Butjadingen. Bei der Ehrung in Bad Zwischenahn erhielten Daniela und Ingo Neels neben einer Urkunde eine Mini-Olga.

Nun kann jeder, der den Hof der Familie Neels besucht, sofort sehen, dass hier Nachhaltigkeit großgeschrieben wird. LVN-Geschäftsführerin Kristine Kindler überreichte in Roddens unter dem Beifall zahlreicher Gäste das Schild, das den Hof Neels als einen der 14 besten Milchviehbetriebe des Landes ausweist. „Die Jury war auf dem Betrieb bei ihrem ganztägigen Audit von der gut geführten Milchviehherde beeindruckt. Hier sind die Kühe die Nutznießer des Nachhaltigkeit-Gedankens des Betriebsleiters“, sagte Kristine Kindler bei der Übergabe des Schildes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ingo Neels und seine Frau Daniela bewirtschaften den Hof mit 100 Milchkühen in der zweiten Generation und können auf eine Milchleistung von rund 10 270 Kilogramm pro Kuh und Jahr verweisen. Der Durchschnitt liegt in Butjadingen bei 8874 Kilo.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.