• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Viele Vorjahressieger setzen sich wieder an die Spitze

03.02.2010

ABBEHAUSEN Schwach war die Beteiligung der Betriebssportkegler beim ersten Durchgang der Stadtmeisterschaften. Nur 44 von 57 gemeldeten Keglern gingen im Butjadinger Tor in Abbehausen an den Start.

Im Mannschaftswettbewerb gewann das Team von Weser-Metall/Xstrata mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur einem Holz gegen den Meister von 2009, der SG ATB/Bahn. Mit 36 weiteren Holz Rückstand wurde die Premium-Aerotec-Sportgemeinschaft Dritter.

In den Einzelwettbewerben setzten sich drei von vier Vorjahressiegern wieder an die Spitze. In der Herren-Staffel A spielte Thomas Rudolph mit 743 Holz das beste Durchgangsergebnis. Er führt damit deutlich vor Wolfgang Büsing (KKU), der 722 Holz erzielte. Detlef Laufer (NSW, 715) und Andreas Wunderlich (ATB, 712) folgen auf den weiteren Plätzen.

In Staffel B liegt Werner Fortwengel (Premium Aerotec) mit 725 Holz in Führung. Drei Holz dahinter folgt Alfred Hahn (Weser-Metall/Xstrata). Bei den Senioren A führt Otmar Buschmann (Bahn), der Meister des Vorjahres, mit 725 Holz wieder die Tabelle an. Zweiter ist Joachim Birkner (NSW, 712), dicht gefolgt von Wolfgang Zuschlag (Einzel, 711).

In der Senioren B-Staffel erspielte sich Vorjahressieger Jonny Jonas (Bahn) im ersten Durchgang einen Vorsprung von sechs Holz gegenüber Hans-Jürgen Schmidt (Bahn). Ein Holz dahinter folgt Fred Wittje (Weser-Metall/Xstrata). Bei den Frauen erwischte die Meisterin des Vorjahres, Martina Waldschmidt (Premium Aerotec), einen schlechten Start. Sie liegt mit ihren 699 Holz hinter Angelika Wittje (Stadt, 724), Anke Wittje (Weser-Metall/Xstrata, 715) und Sabine Rudolph (Maler Rudolph) nur auf dem vierten Platz.

Herren Staffel A: 1. Thomas Rudolph, Maler Rudolph (743), 2. Wolfgang Büsing, KKU (722), 3. Detlef Laufer, NSW (715), 4. Andreas Wunderlich, ATB (712), 5. Hergen Kolbe, Weser-Metall/Xstrata und Sigwald Möhlmann, Premium Aerotec (jeweils 706).

Herren Staffel B: 1.Werner Fortwengel, Premium Aerotec (725), 2. Alfred Hahn, Weser-Metall-Xstrata (722), 3. Reiner Baacke, NSW (713), 4. Stephan Bunge, KKU (711), 5. Walter Antons, Premium Aerotec (706).

Senioren A: 1. Otmar Buschmann, Bahn (723), 2. Joachim Birkner, NSW (712), 3. Wolfgang Zuschlag, Einzel (711), 4. Heinz Dobe, KKU (705), 5. Peter Schannen, Weser-Metall/Xstrata (703).

Senioren B: 1. Jonny Jonas, Bahn (724), 2. Hans-Jürgen Schmidt, Bahn (718), 3. Fred Wittje, Weser-Metall/Xstrata (717); 4. Manfred Dollmann, Maler Rudolph (0), 5. Otto Eilers, KKU (693).

Damen: 1. Angelika Wittje, Stadt (724), 2. Anke Wittje, Weser-Metall/Xstrata (715), 3. Sabine Rudolph, Maler Rudolph (0), 4. Martina Waldschmidt, Premium Aerotec und Judith Ostermann, KKU (jeweils 699).

Mannschaften Staffel A: 1. Weser-Metall-Xstrata: 7 Punkte, 2878 Holz; 2. SG ATB /Bahn: 6, 2877 Holz; 3. Premium Aerotec: 5, 2841 Holz; 4. KKU: 4, 2837 Holz; 5. Kronos Titan: 3, 2817 Holz; 6. Premium Aerotec II: 2, 2773 Holz; 7. NSW: 1, 2720 Holz.

Mannschaften Staffel B: 1. SG ATB/Bahn II: 4, 2773 Holz; 2. KKU II: 3, 2725 Holz; 3. Maler Rudolph: 2, 1429 Holz; 4. Kronos Titan II: 1, 1381 Holz

Der zweite Durchgang wird am Freitag und Sonnabend, 5. und 6. Februar, auf den Bahnen der Gaststätte Wetjen in Blexersande ausgetragen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.