• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG: Visionen sind Grundlage des langfristigen Erfolgs

19.08.2009

BRAKE Mit dem Vortrag „Von der Vision über die Strategie zur operativen Planung“ zog Thomas Plenefisch in den Räumlichkeiten der Firma Barghorn über 50 Unternehmer aus der Wesermarsch in seinen Bann. Eingeladen hatte den erfolgreichen schwäbischen Unterehmenscoach Kay Lutz Pakula, Leiter des Bereichs Unternehmens- und Standortentwicklung, von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wesermarsch aus Anlass der Veranstaltungsreihe „Erfolgreich am Markt“.

Plenefisch zeigte in einem ungewöhnlichen Vergleich, dass Unternehmen – wie Organismen – gedeihen, solange sie wachsen. Stagniert das Wachstum, ist in der Regel ein Ende absehbar. Sorgen Unternehmen jedoch für ständige Expansion und Weiterentwicklung, gedeiht die Firma langfristig. Grundlage dieses Erfolgsprinzips sind die Visionen im Kopf des Unternehmers. Durch die Übertragung in eine Strategie und deren Umsetzung zeigt sich der Erfolg – unabhängig von der Größe eines Unternehmens.

Als Ko-Referent trat der Braker Unternehmer Jürgen Wienken auf, der nach Plenefischs Strategie schon in der Vergangenheit eigene Visionen in seiner Firma umgesetzt hat. Anschaulich berichtete er über seine Entwicklung vom mitarbeitenden Inhaber im Handwerksbetrieb zum strategisch denkenden Unternehmer, der gezielt die Expansion der ehemals kleinen Firma plant und erfolgreich durchsetzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Anschluss an den Vortrag zeigte Gunnar Barghorn während eines Rundgangs durch die neuen Hallen, wie er durch die Verwirklichung seiner eigenen Visionen elementare Arbeitsprozesse bisher verändern und verbessern konnte.

Beim nächsten Vortrag mit dem Thema „Ausbildung als Triebfeder der Unternehmensentwicklung“ referiert der Berner Unternehmer Ralf Mertens (Fischer + Plath) am 17. September um 19 Uhr bei der Rhenus Midgard GmbH & Co. KG in Nordenham.

Anmeldung und weitere Informationen bei der Wirtschaftsförderung Wesermarsch, Telefon 04401/996900, oder per E-Mail unter veranstaltung@wesermarsch.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr Infos unter

www.wesermarsch.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.