• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Hospizhilfe: Vom Erblühen und Verwelken des Lebens

31.10.2013

Nordenham Rosen aus heimischen Gärten, Iris, Sonnenhut und Orchideen leuchten in prächtigen Farben. Der Hospizhilfeverein Nordenham präsentiert einen Geburtstagskalender mit 14 Blumenmotiven.

Ab sofort gibt es ihn in der Nordenhamer Innenstadt in ausgewählten Geschäften zu kaufen. Der Erlös aus dem Verkauf des Kalenders kommt der Arbeit der Hospizhilfe zugute. 8,50 Euro kostet ein Exemplar. 500 Kalender hat der Verein drucken lassen. „Die Mitgliedsbeitrage können unsere Kosten nicht decken. Wir sind auf Spenden angewiesen“, sagt die Vorsitzende der Hospizhilfe, Margret Schmidt.

Die Spender sollen etwas von ihrem guten Werk haben – so sei die Idee vom Kalender aufgekommen. In ihrer ehrenamtlichen Arbeit beschäftigten sich die Trauer- und Sterbegleiterinnen mit dem Tod, das Thema Geburt als Anfang des Lebens stellen die Mitglieder in ihrem Kalender in den Mittelpunkt. „Die Blumen sollen das Erblühen und Verwelken des Lebens symbolisieren“, sagt die hauptamtliche Koordinatorin der Hospizhilfe, Birgitt Heckenberg.

Die Fotografien stammen von den Ehemännern der Koordinatorin Brigitte Heckenberg und der 2. Vorsitzenden des Vereins Christine Heckmann. Die beiden Hobby-Fotografen Bernwart Heckenberg und Rolf Heckmann haben die Bilder in heimischen Gärten und im Park der Gärten in Bad Zwischenahn aufgenommen.

Rolf Heckmann kümmerte sich zudem ums Layout. Der Kalender sei jahresübergreifend und könne immer wieder benutzt werden. Erhältlich sind die Exemplare in der NWZ -Geschäftsstelle, bei von Bestenbostel, NMT, Mode Schröder, bei der Raiffeisenbank sowie mittwochs von 10 bis 12 Uhr in dem Räumen der Hospizhilfe an der Bahnhofstraße 32.

Der Verein Hospizhilfe Nordenham bietet den Kalender außerdem während einer Adventsausstellung in der Blumenboutique an der Peterstraße am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17 November, an.

Felix Frerichs Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.