• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Vorjahressieger setzen sich an die Spitze

11.09.2007

ABBEHAUSEN Auf den Bahnen der Gaststätte „Butjadinger Tor“ in Abbehausen startete jetzt der Verein Nordenhamer Sportkegler seine Tandem-Stadtmeisterschaften. Waren es im Vorjahr noch 18 Teams, die sich in den drei Wettbewerben um die Stadtmeistertitel bewarben, gingen diesmal lediglich 15 Mannschaften ins Titelrennen.

In allen drei Wettbewerben setzten sich gleich wieder die Titelträger des Vorjahres an die Spitze, so dass sich die Konkurrenz schon etwas Gutes einfallen lassen muss, damit nicht auch in diesem Jahr wieder Langeweile aufkommt. Bei der Damen-Konkurrenz haben sich Kathrin Voigt/Sabine Rudolph ein dickes Polster von 33 Holz gegenüber Anke Krupp/Martina Waldschmidt erspielt. Bei den Mixed- und Herren-Paaren ist der Abstand der Führenden zu den jeweils Zweitplatzierten knapper.

Die Sieger der vergangenen sechs Jahre im Mixed, Kathrin Voigt/Thomas Rudolph, spielten mit 889 Holz ein gutes Ergebnis. Doch auch die Zweiten, Martina Waldschmidt/Stephan Ostendorp, konnten mit ihren 878 Holz sehr zufrieden sein. Sie hielten die Vorjahres-Vizemeister, Sabine Rudolph/Wolfgang Krupp, mit vier Holz Vorsprung etwas auf Distanz.

Im Herren-Wettbewerb erzielten die Meister der vergangenen drei Jahre, Thomas Rudolph/Lars Schröder, mit 890 Holz das beste Tagesergebnis. Sie verwiesen die neu zusammengestellte Paarung Jürgen Fehlau/Heinz Ostermann, mit 877 Holz auf Platz zwei. Die Vorjahres-Vizemeister Wolfgang Krupp/Stephan Ostendorp, die weitere elf Holz zurückliegen, müssen sich zunächst mit dem dritten Platz begnügen.

Der zweite von drei Durchgängen findet am kommenden Sonntag, 16. September, auf den Bahnen des Eintracht-Sportvereins (ESV) statt.

Die Ergebnisse nach dem ersten Durchgang:

Damen: 1. Kathrin Voigt/Sabine Rudolph (873 Holz), 2. Anke Krupp/Martina Waldschmidt (840), 3. Rita Richter/Angelika Wittje (832).

Herren: 1.Thomas Rudolph/Lars Schröder (890), 2. Jürgen Fehlau/Heinz Ostermann (877), 3. Wolfgang Krupp/Stephan Ostendorp (866), 4. Hans Cassens/Wolfgang Büsing (852), 5. Ralf Dirksen/Hans-Joachim Junge (823).

Mixed: 1. Kathrin Voigt/Thomas Rudolph (889), 2. Martina Waldschmidt/Stephan Ostendorp (878), 3. Sabine Rudolph/Wolfgang Krupp (874), 4. Judith und Heinz Ostermann (858), 5. Rita Richter/Erwin Voigt sowie Ursel und Wolfgang Büsing (je 842), 7. Anke Krupp/Horst Nemeier (841).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.