• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

VERSAMMLUNG: Vorstand hält auch weiter Kurs

17.01.2005

ABBEHAUSEN ABBEHAUSEN/TL - „Wenn alle Vereinsmitglieder gemeinsam an einem Strang ziehen, steuert das Schifflein Bürgerverein Ellwürden auf gutem Kurs“, sagte Hans-Wilhelm Biermann. Der 1. Vorsitzende des Bürgervereins steht dem größten Verein in Ellwürden und Abbehausen weitere zwei Jahre vor. Am Freitag wurde er während der Jahreshauptversammlung wiedergewählt.

Im geschäftsführenden Vorstand gab es keine Änderungen: 2. Vorsitzender bleibt Norbert Hartfil, 3. Vorsitzender ist Heinrich Schröder, 4. Vorsitzender Torsten Schwarting. Die Kasse führt Gitta Laverenz, Schriftführer, Pressewart und Datenschutzbeauftragter bleibt Torsten Lange. Seine Stellvertreterin ist Silvia Naumann.

Die Mitglieder wählten auch die Besetzung des erweiterten Vorstandes. In ihm wirken die Obleute der einzelnen Bürgervereinsveranstaltungen. Karnevalsobfrau ist Anita Ranft, den Kinderkarneval leiten Conny Köster und Ute Neuhaus. Nicht besetzt wurde das Amt des Osterfeuerobmannes. Diese Funktion, die bereits die vergangenen Jahre vakant war, wird weiterhin von den Vorstandsmitgliedern Heinrich Schröder und Torsten Schwarting kommissarisch verwaltet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Pfingstfest gestalten die Obleute Hergen Moriße und Uwe Stolle, die Nikolausfeier wird organisiert von Meike Juretzki und Dorit Schlack. Nach über zehn Jahren ist Marina Rodewald aus der Festleitung ausgestiegen. Sie habe in vorbildlicher Weise die beiden neuen Obfrauen eingearbeitet, betonte Biermann und dankte Rodewald.

Die Leitung der Spielschar kommt Reiner Gebauer und Heinz Schweers zu, an der Abendkasse sitzen Sigrid Böning und Hannelore Troch. Die Tontechnik führt Jürgen Naumann. Ihm zur Seite steht jetzt Julian Fenkohl, der neu in das Amt gewählt wurde. In der Seniorenbetreuung sind Edith und Gerd Roman aktiv. Obleute der Aktion „Unser Dorf soll schöner werden“ sind Eilert Laverenz und jetzt neu Johann van der Velde, der Holger Rückborn ablöst.

Den Skat- und Spieleabend am Gründonnerstag richten Karin und Horst Rebmann aus. „De Topuuster“, die Vereinsnachrichten des Bürgervereins, werden von Hans-Wilhelm Biermann, Torsten Lange und dem jetzt hinzugewählten Tobias Moriße herausgegeben. Fahnenträger sind Heiko Cordes und Werner Scholz. Nicht besetzt ist der Posten des Vereinselektrikers. Als Revisoren sind Bianca Scholz und die jetzt neu gewählte Jutta Brass tätig. Zum Vereinslokal wurde erneut das „Butjadinger Tor“ von Udo Venema gewählt.

Die Arbeiten des Bürgervereins konzentrieren sich derzeit auf zwei Großveranstaltungen. Am Sonnabend, 12. Februar, findet in der „Friedeburg“ der Ellwürder Karneval statt. Nachmittags beginnen die Kinder mit der Narretei, die am Abend ab 20 Uhr ihren Höhepunkt im Karneval der Erwachsenen findet. Karten für den Abendkarneval können am Sonntag, 30. Januar, zwischen 18 und 20 Uhr telefonisch vorbestellt werden unter der Telefonnummer 24006. Die reservierten Karten müssen am Montag, 31. Januar, ab 8.30 Uhr in der Ellwürder Geschäftstelle der Oldenburgischen Landesbank abgeholt werden, ansonsten verfällt die Reservierung.

Begonnen haben zudem die praktischen Vorarbeiten für das Ellwürder Osterfeuer, das am Ostersonnabend um 20.30 Uhr angezündet werden wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.