• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Wander- und Radweg auf Bahndamm ausbauen

06.04.2016

Salzendeich Der Bahndamm-Verein, der die einzigartige naturbelassene, etwa 13 Kilometer lange ehemalige Bahntrasse der „Alten Braker Bahn“ ehrenamtlich bewirtschaftet und unterhält, traf sich zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Engelbart“ in Salzendeich.

Vorsitzender Torsten Spilker berichtete von den zahlreichen Aktivitäten des Vereins. Im engen Schulterschluss mit Bürgermeister Christoph Hartz und dem Bauamt der Gemeinde Ovelgönne sollen möglichst EU-Fördermittel beantragt und eingesetzt werden, um einen festen Wander- und Radweg auf dem Abschnitt von Barghorn bis zum Oldenbroker Bahnhof auszubauen.

Der 1. stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Timme sowie der langjährige Kassenwart und Mitbegründer des Vereins, Wilhelm Spiekermann, stellten ihre Ämter zur Verfügung. Nach der Ergänzungswahl setzt sich der Vorstand jetzt wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Torsten Spilker, erster Stellvertreter Dieter Kohlmann, zweite Stellvertreterin Carola Bernardin, Schriftwartin Jutta Behrends und Kassenwartin Birgit Braun-Cordes.

Weitere Nachrichten:

Bauamt | EU | Braun

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.