• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Weserhotel AG rechnet mit Widerstand

19.06.2008

BRAKE Die Weserhotel AG wird nach dem endgültigen Beschluss über den Bebauungsplan IV den Bauantrag für die Aufstockung von Wilkens Hotel bei der Stadt einreichen. Das teilt Ernst Gotzian, Vorstand der Gesellschaft mit, die Hotelbetreiber und Investor zugleich ist.

Der Baubeginn ist aus Sicht der Weserhotel AG derzeit nicht absehbar. Sie rechnet damit, dass der Nachbar alle denkbaren Rechtsmittel gegen die Planungen ausschöpfen wird. Das sei sein legitimes Recht. Eine einvernehmliche Einigung mit dem Nachbarn erscheint der Gesellschaft aussichtslos. Die Forderung, dass der neue Baukörper unter anderem nicht mehr Schatten als bisher hervorrufe, sei nicht zu erfüllen, weil das den Verzicht auf Hotelzimmer bedeute, die für die Rentabilität aber erforderlich seien.

Die Weserhotel AG will (wie berichtet) das Hotel um 22 Zimmer erweitern. Auf dem unbebauten Grundstück des „Admiral Brommy“ soll in einem zweiten Bauabschnitt ein Haus mit 33 weiteren Zimmern gebaut werden. Abschließend ist die Renovierung und Wiedereröffnung der Gaststätte „Admiral Brommy“ vorgesehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.