• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

St. Bernhard in Umfrage auf Platz eins

09.08.2019

Wesermarsch Das St.-Bernhard-Hospital in Brake ist wichtig für das Gemeinwohl. Das hat eine Umfrage des Magazins Wirtschafts-Woche ergeben, die jetzt veröffentlicht wurde. Demnach landete das Braker Krankenhaus mit der Note 2,69 in der Wesermarsch auf dem ersten Platz. Dahinter folgte die Helios-Klinik in Nordenham (2,70), das Sozialwerk Wesermarsch (2,76), Premium Aerotec (2,81) sowie Kronos Titan (2,82). Für das Ranking wurden bundesweit 54 Landkreise und 17 kreisfreie Städte abgefragt.

Die Unternehmen in den Regionen machen sich um das lokale Gemeinwohl verdient, teilt das Magazin mit. Pro Landkreis hätten sich mindestens 100 Bürger, pro Großstadt mindestens 1000 an der Umfrage beteiligt. Sie gaben den Unternehmen Noten von eins für „ausgezeichnet“ bis sechs für „mir unbekannt/irrelevant für das Gemeinwohl“. Die Vorauswahl der Unternehmen orientierte sich an den Mitarbeiterzahlen. Im kleinsten Landkreis muss ein Unternehmen mindestens 100 Mitarbeiter zählen, in der größten Stadt mindestens 500.

Insgesamt wurden 2158 Unternehmen bewertet. 594 Arbeitgeber bekamen so gute Noten, dass sie ausgezeichnet wurden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.