• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Sozialverband: Wiederwahl für den SoVD-Vorsitzenden Jürgen Bley

09.04.2014

Nordenham Kaum Änderungen haben die Vorstandswahlen in der Nordenhamer Ortsvereinigung des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) ergeben. Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes im Burgsaal der Stadthalle Friedeburg wurden der 1. Vorsitzende Jürgen Bley und sein Stellvertreter Erwin Oetting in ihren Ämtern bestätigt.

Wiederwahl hieß es auch für die Schriftführerin und Schatzmeisterin Sabine Jöllerichs. Während der Posten der Frauensprecherin unbesetzt blieb, gehören Arthur Heien, Waltraud Fleischhauer, Christa Schreiber und Käthe Wientjen dem neuen Vorstand als Beisitzer an.

Blumen für Ilse Srodka

Ilse Srodka war zwölf Jahre als Beisitzerin im Vorstand tätig und schied jetzt auf eigenen Wunsch aus. Die 88-Jährige erhielt als Dank einen Blumenstrauß.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu Delegierten wurden Jürgen Bley, Erwin Oetting, Arthur Heien und Sabine Jöllerichs gewählt. Ersatzdelegierte sind Käthe Wientjen und Helga Denker. Um die Kassenprüfung kümmern sich Manfred Haferkamp, Helga Denker und Wilfried Janssen.

Bei der Jahreshauptversammlung stand auch die Ehrung treuer Mitglieder auf der Tagesordnung. Der Ortsverbandsvorsitzende Jürgen Bley und der Kreisvorsitzende Karl-Heinz Duve zeichneten Liesel Herda für ihre 25-jährige Zugehörigkeit zum SoVD aus. Bei den weiteren Jubilaren, die an der Versammlung nicht teilnehmen konnten, handelt es sich um Karl-Heinz Bremer, Hilma Kleemann, Eugen und Helga Recker, Günter Miek, Werner und Elfriede Milde, Justine Schwarz, Thorsten Böning, Uwe Fastje, Eva Reinstrom, Ute Rennies-Böning, Dietmar Schwarting, Burkhard Wilks, Helga Böning und Karin Schaffstädter (alle 10 Jahre Mitglied), Peter Ehré (25 Jahre Mitglied) und Erich Meschke (65 Jahre Mitglied).

Anmeldungen bis 28. Mai

Für Sonntag, 15. Juni, plant der SoVD Nordenham eine Tagesfahrt in das Teufelsmoor und nach Gnarrenburg. Nach einem gemeinsamen Mittagessen finden eine Kahnfahrt, eine Kaffeetafel und ein Spaziergang statt. Abfahrt ist um 9 Uhr am Störtebeker-Bad in Atens. Es sind auch Nichtmitglieder willkommen. Anmeldungen nehmen Arthur Heien (Telefon   21425), Christa Schreiber (Telefon   207919) und Ilse Srodka (Telefon   7340) bis zum 28. Mai entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.