• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Windenergie: „Wir lehnen das Projekt entschieden ab“

25.04.2014

Jade „Mit dem geplanten Bau des Windparks in Nordbollenhagen wird ein jahrhundertealtes Biotop zerstört. Und das werden wir nicht hinnehmen.“ Bernd Wefer ist im Grunde ein Befürworter von regenerativen Energien, aber von einem Windpark in Nordbollenhagen hält er ganz und gar nichts.

Akribisch hat er Argumente zusammengetragen, die gegen die Errichtung von elf jeweils 200 Meter hohen Windkraftanlagen in Nordbollenhagen sprechen. Die Einwendungen hat er gut sortiert mit einem umfangreichen Inhaltsverzeichnis zusammengefasst. Das Papier umfasst 19 Seiten und muss bis zum 12. Mai bei der Gemeinde Jade eingereicht werden. Dann endet die Einspruchsfrist.

„Die Zahl der Gegner und Bedenkträger wächst immens. Wir sind inzwischen mehrere Dutzend, die diesen zerstörenden Eingriff in das Landschaftsbild nicht hinnehmen möchten“, sagt Wefer am Donnerstag im Gespräch mit der NWZ .

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der 49-Jährige denkt jetzt daran, eine Bürgerinitiative oder eine Gruppe zu gründen, um gezielt gegen die Windparkpläne vorgehen zu können. „Eine Gruppenbildung würde uns neue Klagemöglichkeiten eröffnen. Und diese Möglichkeiten würden wir natürlich auch gerne ausschöpfen“, sagt Wefer. Er moniert, dass bei den Planungen mehrere Waldflächen und Biotope sowie Brutgebiete von schützenswerten Vögeln nicht berücksichtig wurden. Zudem seien die Kartierungen nicht auf dem aktuellen Stand.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.