• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Rassegeflügel: Züchter-Nachwuchs auch überregional erfolgreich

08.04.2015

Berne Neuwahlen des Vorstands standen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Stedinger Rassegeflügelzuchtvereines auf der Tagesordnung.

Wie der Verein am Osterwochenende mitteilte, gab Frank Kahlenberg seinen Posten als zweiter Vorsitzender nach 16 Jahren ab. Zu seinem Nachfolger wurde in der Versammlung, an der 24 Mitglieder teilnahmen, Torsten Bruns gewählt.

Die Ausstellungsleitung übernehmen ab sofort Heinke Steenken, Torsten Bruns und Tina Brumund. Für eine weitere Amtsperiode wurden Heinke Steenken (Ringverteiler) sowie Andrea Baritz-Wetzel (Kassiererin) wiedergewählt. Beisitzer im Vorstand sind Edeltraut Wyludda, Tim Brumund und Sönke Janßen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

118 Mitglieder zählt der Verein aktuell. 17 davon sind Jugendliche. Damit zählt die Berner Jugendgruppe zu einer der größten Jugendgruppen im Landesverband Weser-Ems. Die Junioren stellen auch auf überregionalen Ausstellungen aus und konnten im vergangenen Jahr zahlreiche Preise gewinnen.

220 Tiere zeigten die Stedinger auf der eigenen Vereinsschau in der Comenius-Grundschule im Herbst. Die Preisrichter bescheinigten den Tieren eine ordentliche Qualität. Mehrere Vereinsmitglieder waren auch auf regionalen und überregionalen Ausstellungen wie in Leipzig, Ulm, Hannover, Osnabrück, Oldenburg, Nordenham und Brake erfolgreich vertreten.

In diesem Jahr wird sich der Verein auf der Berner Gewerbeschau im Juni sowie auf den Landtagen Nord Ende August präsentieren. Interessierte sind bei den monatlichen Treffen willkommen: der nächste Termin ist am Donnerstag, 9. April, ab 20 Uhr im Gasthof Schütte in Berne.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.