• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Tiere: Züchter ziehen zufrieden Bilanz

22.03.2013

Grossensiel  Eine Einheit von Ausstellungshalle und Parzellen: Diesen Traum und damit ihren bisherigen Standort an der Flagbalger Straße mussten die Nordenhamer Kleintier- und Vogelzüchter 2011 aufgrund von geplanten Industrieansiedlungen aufgeben. Seit über einem Jahr ist die Weser-Kleintier-Arena ihr neues Domizil.

„Konzentrieren wir uns jetzt ganz auf die Arena“, sagte Vorsitzender Fritz Bergman während der Jahreshauptversammlung, die am selben Ort stattfand. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Wahlen. Vom Vorstand wurden Fritz Bergmann (Vorsitzender) und Ute Reinders (Schatzmeisterin) gewählt. Als Delegierte der Vereine sind künftig Hans-Peter Seeland, Arthur Bühring, Helmut Kleemeyer und Holger Janson vertreten.

Umfangreiche Arbeiten

In seinem Jahresbericht blickte Fritz Bergmann auf umfangreiche Umbaumaßnahmen im vom Wassersportverein übernommenen Gebäude zurück. Die ehemalige Dusche wurde zur Küche umgebaut und neu eingerichtet. Dafür mussten neue Wasser-, Abfluss- und Elektroleitungen gelegt werden. Außerdem pflasterten die Mitglieder einen Weg vom Vereinsheim zur Halle und trugen den ehemaligen Ankerplatz ab. Die Außenanlagen wurden gepflegt. Außerdem wurde ein Stellplatz für Wohnwagen hergerichtet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt leisteten die Züchter im vergangenen Jahr 806 freiwillige Arbeitsstunden. Bisher wurden 1438 Stunden in der Kleintier-Arena und auf dem dazugehörigen Gelände erbracht. Der Vereinigung gehören zurzeit 116 Erwachsene und 8 Jugendliche an.

Die Mitglieder blickten auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Ende Juni fand das Sommerfest des Kreisverbandes der Rassegeflügelzüchter statt. Offizieller Besuch kündigte sich am 7. Juni an: Der Geschäftsführer der Bingo-Stiftung, Carsten Behr, besichtigte zusammen mit dem CDU-Landtagsabgeordneten und Fraktionschef, Björn Thümler, die Weser-Kleintier-Arena und überzeugte sich von den Umbaumaßnahmen in der Ausstellungshalle.

Viele Ausstellungen

Die Vereinigung der Vogelliebhaber und der Geflügelzüchter hielt ebenso ihre Ausstellungen ab. Außerdem fand die Jungtierschau und die Kreisschau der Kaninchenzüchter aus der Wesermarsch statt. Der Vorsitzende dankte an dieser Stelle der Frauengruppe für ihre Unterstützung. Etwas Sorgen bereitet dem Verein Diebe. Zwei Fallrohre aus Kupfer wurden gestohlen.

Felix Frerichs Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.