• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

AUSSTELLUNG: Zwei Vereine laden zur Kaninchenschau

28.10.2005

[SPITZMARKE]FRIEDRICH-AUGUST-HüTTE FRIEDRICH-AUGUST-HÜTTE/JOE - Zur Vereinsschau laden die Rassekaninchenzüchtervereine Einswarden-Blexen sowie Nordenham und Umgebung für dieses Wochenende in die Kleintierhalle am Klärwerk ein. Am Sonnabend und am Sonntag jeweils von 9 bis 17 Uhr sind insgesamt 191 Tiere aus 18 verschiedenen Rassen zu sehen.

Etwa 20 Züchter stellen in Friedrich-August-Hütte aus. Bereits am Mittwoch haben Klaus Martens und Paul Korthauer die Einswarder und Blexer Tiere bewertet. Heinz Zippel und der Präsident des Zentralverbandes Deutscher Kaninchenzüchter, Peter Mickmann, begutachteten die Kaninchen der Züchter des Nordenhamer Vereins.

Die Prüfer benoteten unter anderem Körperform, Körperbau, Aussehen, Fellfarbe und Pflegezustand der Langohren. Außerdem war ein Kriterium, inwieweit die Kaninchen den typischen Merkmalen ihrer Rasse entsprechen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein Vertreter des Nordenhamer Bürgermeisters wird die Kaninchenschau am morgigen Sonnabend um 15 Uhr offiziell eröffnen. Dann wer den auch die Vereinsmeister bekannt gegeben. Gleichzeitig zeigt die Frauengruppe Handarbeiten, zum Beispiel Kuscheltiere aus Kaninchenfell, Kissen, Decken, Wandbilder und andere Erzeugnisse mit Kaninchenmotiven. Für die Kinder wird es einen Streichelzoo geben. Zudem lockt eine Tombola.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.