• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Westerstede

Spende: 20 örtliche Vereine unterstützt

28.12.2013

Westerstede 20 örtliche Vereine profitieren in diesem Jahr von der Vergabe der sogenannten Reinerträge, die beim VR-Gewinnsparen der Genossenschaftlichen Banken-Gruppe zusammenkamen. Die Volksbank Westerstede eG unterstützt damit regelmäßig soziale und kulturelle Einrichtungen. In diesem Jahr wurden Fördergelder in Höhe von insgesamt 16 938,48 €Euro ausgeschüttet.

Wie es in einer Pressemitteilung der Bank heißt, richte sich die Höhe der Summe nach der Zahl der VR-Gewinn-Sparlose, die im Umlauf seien. Stefan Terveer, Vorstandsmitglied der Volksbank Westerstede eG, bat um Verständnis dafür, dass nicht allen eingereichten Anträgen nachgekommen werden könne. „Wir wissen, wie außerordentlich wichtig die Vereinsarbeit für unsere Region ist, und unterstützen die Vereine weiterhin gerne in vielerlei Hinsicht“, erklärte er.

Zur Verwirklichung besonderer Projekte erhielten in diesem Jahr folgende Organisationen Beträge zwischen 1000 und 2500 Euro: der Turn- und Sportverein (TuS) Westerloy, die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Westerstede, der Ortsbürgerverein Westerstede und der Förderverein Palliativstützpunkt Ammerland/Uplengen.

Folgende Vereine und Institutionen wurden im jetzt zu Ende gehenden Jahr ebenfalls bedacht: die Freiwilligen Feuerwehren Halsbek, Westerstede und Ocholt-Howiek, die Gospel Souls Ihausen, die Museumseisenbahn Ammerland-Saterland, der Fußballsportverein (FSV) Westerstede, der Schützenspielmannszug Ocholt-Howiek, die Werbegemeinschaft Halsbek rund um to, der Männergesangverein (MGV) Einigkeit Westerloy, der Frauenchor Hüllstede-Gießelhorst, der Kindergarten Hollwege, der Förderverein Junior Eagles, die Kindergärten Gießelhorst und Halsbek, der Verein zur Förderung der Musikschule Ammerland und der Stamm Eiche im Bund deutscher Pfadfinder.

Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.