• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Westerstede

Kreistag: FDP-Fraktion tritt geschlossen wieder an

18.06.2011

WESTERSTEDE Auf Kontinuität und Einigkeit setzen nach eigenen Angaben die Liberalen bei der Kommunalwahl am 11. September. Bei der Listenaufstellung des FDP-Kreisverbandes Ammerland zeigte sich, dass die komplette Kreistagsfraktion geschlossen wieder antritt.

Im Wahlbereich I (Westerstede/Apen) kandidieren Jürgen Drieling, Sabine Theißen, Claus Bade, Egon Harms, Karl Lamken, Esther van Santen, Peter Drossen, Heinrich Gerstenkorn, Dieter Meinen, Georg Bohlken, Justin Müller, André Albring, Benjamin Stoffers, Olaf Terveer, Renke Siefken, Timo Park.

Im Wahlbereich II (Bad Zwischenahn/Edewecht) treten an: Dr. Georg Kolbow, Gerold Kahle, Klaus-Peter Tuchscherer, Carsten Gremke, Michael Cordes, Sebastian Wippel, Jürgen Röttges, Uwe Ewen, Stefanie Eilers, Bernd Janssen und Dr. Horst-Herbert Witt.

Für den Wahlbereich III (Rastede/Wiefelstede) aufgestellt wurden Evelyn Fisbeck, Hartmut Bruns, Andreas Ostendorf, Carsten Helms, Rebecca von Nethen, Jürgen Haake, Jennifer Peters, Dirk Bakenhus, Gerold Jelschen, Christian Freels, Christian Plietz, Dr. Peter Held, Karl-Heinz Würdemann und Jan Agthe.

Gastredner bei der „Kandidatenkür“ war Landrat Jörg Bensberg. „Die FDP-Fraktion als Bestandteil der Mehrheitsgruppe hat in der zu Ende gehenden Sitzungsperiode nachhaltige Politik gewährleistet“, lobte Bensberg die Zusammenarbeit mit der FDP.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.