• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Westerstede

Bezirksvorsteher: Hier werden 52 Jahre Ehrenamt gewürdigt

22.06.2017

Westerstede Stadt und Land – beides gehört zu Westerstede. Gerade in den kleinen Bauerschaften und Ortsteilen hat das Ehrenamt einen großen Stellenwert. Als Bindeglied zwischen Stadtverwaltung und Ortsteil engagieren sich die Bezirksvorsteher. Viele machen ihre Arbeit schon seit Jahrzehnten. Drei von ihnen verabschiedete Bürgermeister Klaus Groß am Rande der Ratssitzung.

14 Jahre für Ihausen hat sich Marlene Hobbiebrunken engagiert. Ebenfalls 14 Jahre war Erwin Hobbiesiefken Bezirksvorsteher in Petersfeld. Und gar 24 Jahre wirkte Hermann Rust (der auch noch für die UWG im Rat sitzt) in Moorburg.

Als Nachfolger wurden bereits Helmut Mansholt (Ihausen), Jürgen Diers (Moorburg) und Wilfried Logemann (Petersfeld) bestätigt. Auch für die Bauerschaft Karlshof wurde zwischenzeitlich mit Jürgen Helms ein geeigneter Bezirksvorsteher gefunden, so dass erfreulicherweise wieder alle Bezirksvorsteherposten in der Stadt Westerstede besetzt sind.

Jasper Rittner Redaktionsleitung / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2601
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.