• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Westerstede

Personal: Stadtverwaltung sucht Spitzenbeamten

14.02.2014

Westerstede An der Spitze des Verwaltungsdienstes im Westersteder Rathaus steht ein Wechsel bevor: Oberrat Rolf Streekmann, allgemeiner Vertreter von Bürgermeister Klaus Groß, tritt Ende Juni wegen Erreichens der Altersgrenze in den Ruhestand. Um einen fließenden Übergang zu ermöglichen, sucht die Stadt daher schon heute nach einem Nachfolger. Auf Beschluss des Verwaltungsausschusses wurde die Stelle öffentlich ausgeschrieben. Erwartet werden Bewerbungen aus dem näheren und weiteren Umfeld der Kreisstadt.

Rolf Streekmann zählt zu den Verwaltungsbeamten der ersten Stunde. Der Westersteder absolvierte 1969 seine Ausbildung bei der damaligen Gemeindeverwaltung. Lange Jahre arbeitete er mit Stadtdirektor Gerd Tapken zusammen. Tapken, seinerzeit Kämmerer beim Landkreis, übernahm die Verwaltungsspitze im Rathaus noch zu Zeiten der Zweigleisigkeit, als es den ehrenamtlichen Bürgermeister gab.

Nach einer Tätigkeit als stellvertretender Leiter des Bauverwaltungsamtes wechselte Rolf Streekmann 1992 an die Spitze des Sozialamtes, ein Fachbereich, der verwaltungsintern bis heute als besonders schwierig und anspruchsvoll gilt. Bis 2010 übte Streekmann diese Tätigkeit aus, erwarb sich wegen seiner umsichtigen Art, die Geschäfte zu führen, bei Bürgern und Ratsmitgliedern gleichermaßen große Anerkennung. Nach dem Ausscheiden von Helmut Dierks wartete auf Streekmann der letzte Karrieresprung: Er wurde zum allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters bestimmt.

Mit dem Ausscheiden Streekmanns dürfte der Wechsel an der Spitze der Stadtverwaltung noch nicht beendet sein. Dem Vernehmen nach beabsichtigt auch Baudezernent Horst Hienen, eine der „tragenden Säulen“ in der Formation der Spitzenbeamten, das Rathaus schon bald zu verlassen – ebenfalls wegen Erreichens der Altersgrenze.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.