• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Westerstede

Tarbarger Feiern Diamantene Hochzeit: Seit 60 Jahren steht dieses Paar Seite an Seite

22.06.2019

Tarbarg Auf eine 60-jährige gemeinsame Ehezeit blicken Alma Ferichs (geborene Bohlken) und Eilert Frerichs zurück. Im Kreise der Familie und mit Freunden und Verwandten feiert das Diamantene Hochzeitspaar an diesem Samstag, 22. Juni, das seltene Ehejubiläum. „Kennen leert hebt wie us up de Stroot“, erklärte Eilert Frerichs schmunzelnd. Wi hebt’n Radtour Richtung Hollriede mokt un sünd an Almas Hus vörbi komen“, ergänzte er. „Jo, do kemen dor zwee Jungs anfohrn und holen an. Wie hebt mitnanner schnakt un sünd denn tosomen komen“, bestätigte Alma Frerichs lächelnd.

Die Hochzeitsfeier drei Jahre später war schon etwas ganz Besonderes. Sie fand am 22. Juni 1959 in der Scheune auf dem elterlichen Hof von Eilert Frerichs statt – gemeinsam mit der Silberhochzeitsfeier von Eilerts Eltern. Die Trauung wurde in der St.-Petri-Kirche in Westerstede zelebriert.

Gleich nach der Hochzeit zog Alma zu Eilert auf den landwirtschaftlichen Betrieb. Für Alma war das eine anstrengende, aber auch schöne Zeit. Viel Arbeit bestimmte viele Jahre ihr Leben. Von morgens früh bis abends spät hatte sie zu tun. Das Paar bekam vier Kinder, die zu Hause auf dem Bauernhof groß wurden. Mittlerweile gehören zehn Enkelkinder und zwei Urenkel zur Familie.

Der Jubilar zählte Anfang der 1950er-Jahre zu den Mitbegründern des Boßelvereins „Liek up langs“ Tarbarg. Lange Jahre trafen sich Alma und Eilert Frerichs mit drei weiteren Paaren aus der Tarbarger Nachbarschaft regelmäßig. Die Frauen spielten dann oft „Mensch, ärgere dich nicht“, während die Männer ihre Freude beim Skatspiel hatten.

Beide wohnen weiterhin mit Unterstützung in ihrem eigenen Haus. Das Lesen in der NWZ gehört zum Tagesablauf dazu. Besuche bei den Kindern oder Enkelkindern in der näheren Umgebung mit dem eigenen Auto unternimmt das Diamantene Paar gerne.

Das gesellige Jubel-Paar stand stets mitten im Leben. „Unsere Ehejubiläen haben wir regelmäßig gefeiert“, berichten Alma und Eilert Frerichs. „Es hat uns immer Spaß gemacht, gemeinsam mit Verwandten, Freunden, Nachbarn und Kindern die Hochzeitstage zu feiern. Und so freuen wir uns auch sehr auf unser Diamantenes Hochzeitsfest.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.