• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Westerstede

Debatte: Experten sprechen über Gesundheit

12.05.2018

Westerstede Welche positiven Auswirkungen die Natur auf die Gesundheit des Menschen haben kann, erfahren die Besucher bei einer Talkrunde anlässlich der „Rhodo“ in Westerstede. Am Mittwoch, 16. Mai, wird Jasper Rittner, Leiter der NWZ-Ammerland-Redaktion, im Rhodo-Zelt 2 Vertreter aus dem Bereich Gesundheit begrüßen.

Die Talkrunde beginnt um 18 Uhr und ist ein Beitrag in der Reihe „Offenes Rathaus“ der Stadt Westerstede. Vor Ort sein wird Bürgermeister Klaus Groß zu einer kurzen Begrüßung. In der anschließenden Diskussion geht es dann weiter mit Westerstede und dem Leitbild Gesundheitsstadt im Grünen.

Auf dem Podium im Rhodo-Zelt wird Jasper Rittner folgende Talkgäste begrüßen: Dr. med. Lale Bartoschek, Kommandeurin und Ärztliche Direktorin des Bundeswehrkrankenhauses Westerstede, Dr. Christian Figge, Ärztlicher Direktor der Karl-Jaspers-Klinik in Wehnen, Melanie Bühring, Geschäftsbereichsleiterin der AOK, Dr. Rolf Bruns, Vorstandsmitglied im Landesapothekerverband Niedersachsen, und Dr. Rames Kussebi, Ärztlicher Direktor der Ammerland-Klinik in Westerstede.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.