• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Westerstede

Kunst: 20 Arbeiten zum Thema „Cartoon“

17.06.2019

Westerstede Von Montag, 17. Juni, bis Donnerstag, 15. August, zeigt der Verein „Das Goldene Segel“ die zwanzig besten Arbeiten des gleichnamigen Kunstwettbewerbes im Westersteder Kreishaus. „In Verbundenheit zu Bad Zwischenahn haben wir anlässlich des Jubiläums zum 100-jährigen Prädikat Bad für den siebten Kunstpreis das Thema ‘Kurbad – Mit Scharfsinn in die Moderne‘ und als Technik die Kunstform Cartoon gewählt“, erläutern die Vertreterinnen des Vereinsvorstands Christa Heus und Anke Wragge und geben auch gleich eine Erklärung dazu mit auf den Weg: „Ein Comic beziehungsweise ein Cartoon ist eine Grafik, die eine komische oder satirische Szene mit Witz, Klugheit, Intelligenz und Scharfsinn in nur einem Bild erzählt.“

Beide freuten sich über 100 eindrucksvolle Einsendungen aus allen Bundesländern, darunter viele von bekannten Cartoon-Künstlern, die bereits eigene Bücher veröffentlicht haben und für namhafte Zeitungen und Zeitschriften im In- und Ausland tätig sind. „Die eingereichten Cartoons wurden interessant und raffiniert interpretiert und mit den verschiedensten Anspielungen auf die aktuelle Thematik umgesetzt“, würdigen die beiden Vereinsvorsitzenden des „Goldenen Segels“ die zahlreichen Werke.

So ist es der Jury nicht leichtgefallen, die vier Gewinner zu ermitteln und 16 Teilnehmende zu nominieren, deren Arbeiten für sechs Monate auf segelförmigen Fahnen im Kurpark in Bad Zwischenahn und nun auch als Wanderausstellung im Kreishaus einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden. Der Sieger des siebten Kunstpreises ist Mario Lars aus Schwerin, es folgen Sabine Winterwerber aus Hannover und Axel Prange aus Pohnsdorf. Den Jugendpreis erhielt der Ammerländer Luis Janßen aus Edewecht. Der mit insgesamt 3500 Euro Preisgeld ausgestattete Wettbewerb wird alle zwei Jahre ausgeschrieben.


     www.ammerland.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.