• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Westerstede

Unterstützung: Finanzielle Hilfe für Frauen in der Not

27.11.2018

Westerstede /Oldenburg Der Serviceclub Tangent Ammerland hatte zum Freundinnenfrühstück eingeladen, und rund 100 Frauen waren dieser Einladung gefolgt. Veranstaltet wurde das gemeinsame Essen für den guten Zweck im Pavillon der Baumschule Bruns in Gristede. 2750 Euro kamen zusammen. Nun überreichten die Tangent-Damen Manuela Plümer-Rieke, Melanie Schneider, Sabine Bölts und Anna Martin den symbolischen Scheck. Daria Landis, Mitarbeiterin des Autonomen Frauenhauses in Oldenburg, nahm ihn auf der Thalenweide in Westerstede entgegen.

„Wir werden das Geld unter anderem dafür verwenden, den Kindern, die mit ihren Müttern zurzeit bei uns wohnen, einige Weihnachtswünsche zu erfüllen. Außerdem planen wir, ein paar Ausflüge mit unseren Bewohnerinnen und ihrem Nachwuchs zu machen“, antwortete die glückliche Empfängerin Landis auf die Frage nach dem Verwendungszweck.

In der Oldenburger Einrichtung ist Platz für 20 Frauen in Not und ihre Kinder. Nur die Gehälter der acht Mitarbeiter werden von öffentlicher Hand gezahlt. Ansonsten finanziert sich das Frauenhaus, in dem auch Ammerländerinnen unterkommen, hauptsächlich durch Spenden. „Das beeindruckt uns sehr und hat uns motiviert, diese wichtige Einrichtung zu unterstützen“, sagten die Tangent-Mitglieder bei der Scheck-Übergabe.

Kerstin Buttkus Kanalmanagement / Redakteurin
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2068
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.