• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Westerstede

Vogeljahr beflügelt Westersteder Musiker

19.10.2017

Westerstede /Oldenburg Ein ganz besonderer Konzertabend in der Ausstellung des Landesmuseums Oldenburg wird von der Westersteder Band DreyBartLang mitgestaltet: Zunächst begleitet das Folktrio mit Petra Walentowitz (Akkordeon), Kati Bartholdy (Geige und Bratsche) und Holger Harms-Bartholdy (Gitarre) den Film „Ein Vogeljahr im Weltnaturerbe Wattenmeer“ von Dieter Harms (Varel) live mit eigenen Kompositionen.

Dabei untermalt die Musik Sequenzen von Gänsen und Möwen in karger Winterlandschaft, von imposanten Zugvogelschwärmen sowie von Balz, Brut und Jungenaufzucht der Watvögel vor eindrucksvoller Wattenmeer-Kulisse. Nach einer Pause bewegt sich das Trio musikalisch und fotografisch in das Brutgebiet vieler Wattenmeer-Zugvögel: Es erklingt isländische Musik zu Foto-Impressionen isländischer Landschaften des Fotografen Eberhard Giese, Norden, denn Island ist das Partnerland der 9. Zugvogeltage. Die Gruppe DreyBartLang spielt bewegende Melodien zu den Bildern. Reservierungen unter Telefon   04 41/92 44 300.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.