• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
10.10.2017

Westerstede Jetzt im Herbst steht für viele Patienten eine Impfung an, um sich vor der anstehenden Grippewelle zu schützen. Ob es sinnvoll ist, sich impfen zu lassen oder nicht, diese Frage wird bei der nächsten Westersteder Mittagspause beantwortet. Als Experte ist Dr. Detlef Scheitz, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Ocholt, vor Ort und wird auf Fragen der Besucher eingehen. Die kostenfreie Veranstaltung findet an diesem Mittwoch, 11. Oktober, von 12.45 bis 13.15 Uhr Uhr in der Apothekervilla, Gaststraße 4, statt.

Einmal im Monat treffen sich Interessierte in den Räumen der Stadt, um sich mit verschiedenen Gesundheitsthemen zu befassen. Kaffee und Tee wird dabei vom Veranstalter gestellt, Brot oder Snacks müssen die Teilnehmer selbst mitbringen.

Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Weitere Nachrichten:

Grippewelle