• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region

10 000 Euro mit Muskelkraft eingefahren

15.11.2017

Westerstede Große Freude hat die Spende einer Privatinitiative aus Westerstede bei der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) ausgelöst: Ein Scheck in Höhe von exakt 10 000 Euro konnte übergeben werden. Das Geld stammt von Startgeldern und weiteren Spenden bei der Muskeltour Westerstede, bei der Radfahrer für den guten Zweck in die Pedalen traten.

Wie Vertreter der DGM bei der Übergabe betonten, habe es sich mit Abstand um die größte Einzelspende von privaten Spendern in diesem Jahr gehandelt. Ein anonymer Gönner hatte die Einnahmen noch großzügig aufgerundet. Das Geld soll das Leid von Patienten mit neuromuskulären Erkrankungen ein wenig lindern. Im Krankheitsverlauf werden die Muskeln immer schwächer. Zudem gibt es so viele verschiedene Krankheitsbilder, dass nur wenig Geld in die Forschung gesteckt wird.

Die Ehrenamtlichen wollen daher weitermachen mit ihrer Spendenaktion. Der Termin für die nächste Muskeltour Westerstede 2018 steht auch schon fest: Gestartet wird am Sonntag, 12. August, um 10 Uhr. Treffpunkt ist An der Krömerei.

Weitere Nachrichten:

DGM | Krömerei | Muskeltour