• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Westerstede

Wie sich ein Infarkt vermeiden lässt

12.09.2018

Westerstede Wie Herzinfarkt oder auch Schlaganfall erkannt und verhindert werden können, erfahren Interessierte bei einer Veranstaltung, die Dienstag, 25. September, in Westerstede ausgerichtet wird. Auf Einladung des Seniorenbeirats des Kreises Ammerland wird Kardiologe Dr. Wolfgang Peiffer um 17 Uhr im Kreishaus, Ammerlandallee 12, referieren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Seniorenbeirat weist darauf hin, dass sich der Vortrag nicht nur an Ältere richtet. Auch Personen, die um die 50 Jahre alt sind und noch im Berufsleben stehen, seien angesprochen.


  www.ammerland.de/seniorenbeirat.php 

Weitere Nachrichten:

Seniorenbeirat

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.